Über uns
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Java-SoftwareentwicklerIn

(m/w)
Ref.Nr.: 19-18 | ab sofort | Vollzeit | Bruttogehalt ab 40.000,- p.a.

AUFGABENGEBIET:

  • Laufende Weiterentwicklung der hauseigenen Campus-Verwaltungs-Software
  • Konzeption und Implementierung von Front- und Backend-Systemen mit Java (JEE, JSF, Spring)
  • Entwurf und Planung von neuen Funktionen in Zusammenarbeit mit den fachlichen Abteilungen
  • Generierung von Testcode für die Applikation (Unit Tests) und gegenseitiger Code Review

QUALIFIKATIONSPROFIL:

  • Technisch fundierte Ausbildung in der Softwareentwicklung, zusätzliche Erfahrung in SCRUM vorteilhaft
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in der Java Entwicklung und Hibernate
  • Gute Datenbankkenntnisse (PostgreSQL)
  • Kenntnis der Webentwicklung (CSS, HTML, Javascript, XML) von Vorteil
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, sicheres und freundliches Auftreten sowie Freude an der Arbeit in einem jungen und agilen Team

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an  personalfh-kufstein.ac.at

Gehalt: Bruttogehalt ab 40.000,- p.a.
Bewerbungsfrist: keine
Reisekosten: Reisekosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht ersetzt.

Kontaktperson:

Reimer Christoph
Christoph Reimer, MA
Leiter Personalmanagement
+43 5372 71819 165
Christoph.Reimerfh-kufstein.ac.at

News der FH Kufstein

Der Masterstudiengang Web Communications & Information Systems unterwegs auf Studienreise in Schweden

Eine spannende Reise mit vielen Eindrücken, neuen Impulsen und Technik Know-how konnten die „Webler“ in der Tech-Start-up Metropole Stockholm sammeln und Ideen für zukünftige Projekte mit nach Hause nehmen.

Mehr erfahren
Großes Wiedersehen mit ehemaligen StudienkollegInnen beim HomeComing an der FH Kufstein Tirol

Ehemalige Studentinnen und Studenten aus allen Studiengängen kamen am 14. Juni 2019 zum HomeComing zurück an ihren Studienort - die Fachhochschule Kufstein Tirol.

Mehr erfahren
Neue Datendienste für sichere Verkehrsanwendungen

Im Rahmen des innovativen Vorhabens zur automatisierten Mobilität in der Grenzregion Kufstein-Kiefersfelden wurde bei einem ersten Kick-off Termin die Kooperation einer internationalen ExpertInnenrunde beschlossen.

Mehr erfahren