Über uns
Jetzt
Bewerben

Zertifizierungen

Zertifizierungen bestätigen die Konformität mit vorgegebenen Standards und bieten den künftigen Nutzern respektive den Stakeholdern der Hochschule eine Hilfestellung und Sicherheit bei der Auswahl der Institution.

Durch die Zertifizierung mit dem ECTS & DS Label macht die FH Kufstein Tirol sichtbar, dass sie die Prinzipien des European Credit Transfer and Accumulations System (ECTS) exzellent umsetzt und anwendet. Die Zertifizierung zur „familienfreundlichen Fachhochschule“ bestätigt eine intensive Auseinandersetzung mit der Thematik. Nicht zuletzt belegt das UNIcert®-Zertifikat den AbsolventInnen dieses Sprachprogrammes, dass sie gemäß internationalen Standards zur Sprachausbildung unterrichtet wurden.

Audit des Qualitätsmanagements 

Die FH Kufstein Tirol ist gesetzlich verpflichtet alle sieben Jahre ein Quality Audit zur Zertifizierung ihres internen Qualitätsmanagementsystems nach § 22 des österreichischen Hochschul-Qualitätssicherungsgesetzes (HS-QSG) durchzuführen. Mit der Abwicklung des ersten Audits wurde die international anerkannte und unabhängige Qualitätssicherungsagentur evalag beauftragt. Auf Grundlage des Gutachtens der externen Gutachtergruppe und der Stellungnahme der Hochschule traf die Akkreditierungskommission am 19.September 2016 die positive Zertifizierungsentscheidung. Der Auditbericht ist zur Veröffentlichung freigegeben. Das Verfahren orientiert sich an den European Standards and Guidelines for Quality Assurance in Higher Education (ESG).

Standards & Leitlinien für Qualitätssicherung

Die FH Kufstein Tirol orientiert sich an den „European Standards and Guidelines for Quality Assurance in Higher Education“ (ESG). Diese geben die Standards und Leitlinien für die interne und externe Qualitätssicherung im europäischen Hochschulbereich (EHR) vor. Die ESG sollen – genauso wie die Qualifikationsrahmen, ECTS und Diploma Supplement – zur Transparenz und zum gegenseitigen Vertrauen im EHR beitragen sowie die länderübergreifende Anerkennung von Abschlüssen, Studiengängen und anderen Studienangeboten fördern.

ECTS & Diploma Supplement Label

ECTS Label

Das ECTS Label ist ein Qualitätslabel, das von der Europäischen Kommission an Hochschulen verliehen wird.

Damit bescheinigt die EU den Hochschulen die Exzellenz in der Anwendung der Prinzipien des European Credit Transfer and Accumulations Systems (ECTS).

Diploma Supplement Label

Die Europäische Kommission vergibt an Hochschulen aus ganz Europa ein Diploma Supplement-Label für die ausgezeichnete Umsetzung der Richtlinien von Europäischer Kommission, Europarat und UNESCO. Das Diploma Supplement ist ein zweisprachiges Abschlussdokument mit umfangreichen Erläuterungen, um eine bessere inhaltliche Transparenz und Dokumentation der Hochschulabschlüsse zu erreichen und dadurch die internationale Mobilität zu erhöhen.
Die Auszeichnungen behalten ihre Gültigkeit für jeweils drei Jahre.

hochschuleundfamilie

hochschuleundfamilie Label

Bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist das Thema in unseren modernen Gesellschaften. Insbesondere für betreuungspflichtige Studierende ist es immer wieder eine Herausforderung, dem Studium, teils gekoppelt mit Beruf gerecht zu werden. Um die Alltagsorganisation und Lebenspläne von Beschäftigten und Studierenden einfacher zu gestalten, widmet sich die FH Kufstein Tirol intensiv der Fragestellung, was eine familienfreundliche Hochschule ausmacht.

Die Zertifizierung zur familienfreundlichen Hochschule erhielt die FH Kufstein Tirol 2012, im Jahr 2015 fand die Reauditierung statt. Ein zweiter Aspekt im Zusammenhang mit diesem Label war die Bewusstseinsbildung „Gesundheit am Arbeitsplatz“. Hierzu gestaltete die FH Kufstein Tirol vielfältige Aktivitäten rund um das Thema „gesunde Ernährung“ und veranstaltete Schulungen zur „Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz“.

Unicert

UniCert Label

UNIcert® versteht sich als fremdsprachliches Ausbildungs- und Zertifikationssystem speziell für den Hochschulbereich. AbsolventInnen von UNIcert®-Kursen erhalten ein Zertifikat, das auch AbnehmerInnen außerhalb des Hochschulbereichs klar und detailliert über die erworbenen Fremdsprachenfähigkeiten und den Grad ihrer Beherrschung informiert.

ERASMUS Charta 2014 – 2020 der Europäischen Kommission

Die Europäische Kommission hat der FH Kufstein Tirol die Erasmus Charta 2014 - 2020 verliehen. Die Charta ist ein EU-Qualitätsstandard und bildet die allgemeine Grundlage (Grundsätze, Mindestvoraussetzungen) unter der eine Hochschule die Kooperationsaktivitäten innerhalb des Erasmus Austauschprogramms durchführen kann.

Mit der erneuten Verleihung der Erasmus Charta von 2014-2020 wird der FH Kufstein Tirol die Erreichung der hohen EU-Qualitätsstandards im Bereich der internationalen Mobilität bestätigt.

Die Erasmus-Zertifizierung ermöglicht der FH Kufstein Tirol bis 2020 weiter an dem Ausbau der umfassenden Mobilitätsmaßnahmen zu arbeiten für Studierende, Lehrende und Hochschulpersonal sowie die Akquise von internationalen Partnerhochschulen weiter voranzutreiben.