10. Internationales Symposium Restrukturierung 2021

Unter dem Rahmenthema "Wie geht's weiter?" lädt das Restrukturierungs- & Sanierungsteam des Instituts für Grenzüberschreitende Restrukturierung zur Jubiläumsveranstaltung in Kufstein.

Über die vergangenen Jahre hat sich die Jahreskonferenz in Kufstein zu dem entwickelt, was sie heute ist – ein wertgeschätzter Impulsgeber für Führungskräfte, Unternehmer:innen, Insolvenzverwalter:innen, Unternehmensberater:innen, Interim Manager und Bankenvertreter:innen.

Sie sind auch heuer wieder herzlich in Kufstein eingeladen, um ein charmantes Tagungserlebnis am Tor der Kitzbüheler Alpen zu genießen.

Programm

Erfahren Sie die Neuigkeiten aus dem Markt unter dem Rahmenthema Wie geht´s weiter?:

  • Wie entwickelt sich der Immobilienmarkt im wachsenden Spannungsfeld zwischen politischer Disruption, Pandemieeffekten und gesellschaftlichen Megatrends?
  • Wie viel Transformation nehmen wir in den Branchen Einzelhandel, Automotive und Logistik wahr?
  • Die Umsetzung des Präventiven Restrukturierungsrahmens: Welche Erfahrungen gibt es in Deutschland (StaRUG) und in Österreich (ReO)?
  • Keynote: Natürlich wird es auch heuer wieder einen interessanten Eröffnungsvortrag geben.

+ Workshop TMA NOW Deutschland: Network Of Woman am 21.10.2021 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

+ Networking am Vorabend ab 18:00 Uhr im Auracher Löchl in Kufstein; Details dazu werden noch bekannt gegeben.

Alle Infos

Anmeldung

Unsere Jahreskonferenz 2021 ist vollständig ausgebucht. Wir bitten um Verständnis, dass wir keine weiteren Anmeldungen mehr berücksichtigen können. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme im nächsten Jahr.

Anmeldung zum Livestream

Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Podiumsdiskussion ab 14:00 Uhr via Livestream zu verfolgen. Hierfür ist eine extra Anmeldung erforderlich. Teilnehmende erhalten den Link zum Livestream zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail übermittelt.

Die Gebühr für die Teilnahme am Livestream beträgt € 70,-.

 

Datum
22.10.2021
Ort
FH Kufstein Tirol