4. Family Business Day

AdobeStock.contrastwerkstatt
Die Zeit ist gekommen! Erfolgreicher Generationswechsel in Familienunternehmen.

Initiiert vom Studiengang Unternehmensführung an der FH Kufstein Tirol in enger Zusammenarbeit mit der Weissman Gruppe laden wir unter dem Motto „Die Zeit ist gekommen! - Erfolgreicher Generationswechsel in Familienunternehmen“ sehr herzlich zum 4. Family Business Day ein. Die Veranstaltung findet ONLINE über MS Teams statt und wird nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt.

Teilnehmer & Programm Vorträge

Experten aus Unternehmenspraxis und Wissenschaft präsentieren interessante Vorträge zum Überthema „Generationswechsel in Familienunternehmen“ und stellen Konzepte und Lösungsansätze vor:

13:00 – 13:20 Uhr: Begrüßung Prof. (FH) Dr. Thomas Madritsch

Board Member & Chief Strategist, Torggler AG
www.torggler.com

Thema: Start-Up Mentalität im Familienunternehmen

Tobias Johannes studierte Internationale Wirtschaftswissenschaften an der Universität Innsbruck und verbrachte sein Auslandsjahr an der Aalto University in Finnland. Nach dem Studium im Jahr 2009 erfolgte der Einstieg in das Unternehmen seines Großvaters, die Torggler Gruppe aus Meran. Bald wurde klar, dass er auch noch Erfahrungen außerhalb des Familienbetriebs machen wollte, deshalb gründete er im Jahr 2011 zusammen mit zwei Freunden in Helsinki das Start-Up-Unternehmen booncon, wo er bis 2016 operativ tätig war. Seitdem hat er im Zuge des Generationswechsels die strategische Leitung der Torggler Gruppe übernommen.

EMPL Fahrzeugwerk GmbH
www.empl.at

Thema: ON THE JOB – Aufstieg zum Geschäftsführer im eigenen Familienunternehmen

Josef Christian alias Joe Empl wurde 1978 in Schwaz geboren und ist Geschäftsführer der EMPL Fahrzeugwerk Ges.m.b.H., die weltweit für ihre maßgeschneiderten LKW-Sonderaufbauten bekannt ist. Nach Abschluss der HTL für „Wirtschaftsingenieurwesen“ in Jenbach und diverser Managementausbildungen trat er im Jahr 2000 in das Familienunternehmen ein. Anfangs leitete er die Marketingabteilung, dann zeichnete er sich für den Vertrieb Export – Mittlerer Osten – verantwortlich. 2015 löste er schließlich seinen Vater Herbert Empl in der Geschäftsführung für Vertrieb und Marketing ab. Zusammen mit Heinz Empl und Thomas Lanner leitet er seither erfolgreich die Geschicke des Unternehmens – ganz nach dem Motto: „Wer tut, was er liebt, muss nie wieder arbeiten.“

Rechtsanwalt und Partner Kanzlei Greiter, Pegger, Kofler & Partner
www.lawfirm.at/team

Thema: Familieninterne Unternehmensübergabe – rechtliche Risiken und Gestaltungsmöglichkeiten

Franz Pegger ist seit 1986 Rechtsanwalt und Partner in der Kanzlei Greiter, Pegger, Kofler & Partner. Nach seinen Studienabschlüssen in Betriebswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften sowie seiner Funktion als Universitätsassistent am Institut für Rechnungs-, Treuhand- und Revisionswesen der Universität Innsbruck war Franz Pegger in Rechtsanwalts-Großkanzleien in Frankfurt und Zürich tätig.

Franz Pegger ist spezialisiert auf Gesellschaftsrecht, Unternehmensbezogene Geschäfte, Mergers & Acquisitions, IT-Recht, Marken-, Muster-, Patent- und Urheberrecht, Privatstiftungen, Vertragsrecht (national und international), Vertriebsrecht, Wettbewerbsrecht. Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt lehrt Franz Pegger an der Universität Innsbruck, an Fachhochschulen und sonstigen Einrichtungen und ist Mitglied in verschiedenen Aufsichtsräten und Beiräten.

„Die Übergabe eines Unternehmens sollte sorgfältig und vorausschauend geplant werden, da dieses Vorhaben neben Chancen vor allem auch zahlreiche Risiken in sich birgt.“

Geschäftsführender Gesellschafter & Partner der WeissmanGruppe
wwww.weissman-international.com

Thema: Family Business. Erfolgreich trotz Familie.

Als geschäftsführender Gesellschafter von Weissman & Cie. Italia berät und begleitet er Familienunternehmen in ihren strategischen, organisatorischen und kulturellen Herausforderungen, in der Nachfolge und in der Family Governance. Er lehrt als Professor an der FH Kufstein Tirol, ist Ideator des Online-Analyse-Instruments für Familienunternehmen - Family Business Model Tool, Autor von zahlreichen Büchern und Fachartikeln zur Welt der Familienunternehmen (u.a. „Radikal anders. Die DNA erfolgreicher Familienunternehmen“), Mitglied von Familien- und Verwaltungsräten. 

„Einige Familienunternehmen sind erfolgreich wegen, die anderen trotz Familie.“

Teilnehmer Podiumsdiskussion

Studierende des Studiengangs Unternehmensführung der FH Kufstein Tirol moderieren von 15:20 bis 16:20 Uhr die anschließende Podiumsdiskussion mit folgenden Experten:

Geschäftsführender Gesellschafter Rauriser Naturstein Zentrum GmbH
wwww.rauriser.at/download

Johannes Lohninger ist als 4. Generation im Familienunternehmen Rauriser Naturstein tätig. Er stellt sich der Herausforderung der Übernahme unter Erschwerten Bedingungen und zeigt, wie man neue Wege, durch das Hinausdenken über gewohnte Denkweisen finden kann und generationsübergreifend von Erfahrung und Neugestaltung profitiert. 

Man muss die konventionellen Denkweisen durchbrechen, um neue Wege finden zu können.“

Dr. Joseph Franz
Gründer & Inhaber Vitalis Dr. Joseph GmbH
wwww.teamdrjoseph.com

Dr. Joseph Franz, Gründer & Geschäftsführender Gesellschafter geboren und aufgewachsen in Südtirol, absolvierte Erb. Dipl. Dr. Josef Franz nach seinem Wirtschaftsstudium an der Universität Innsbruck und seinem Doktorat in Economia Aziendale an der Universität von Venedig, 1986 die Ausbildung zum Heilkräuterfachmann an der pharmakologischen Universität von Urbino. Seine unerschöpfliche Neugierde und leidenschaftliche Forschungsarbeit, ein tiefes, umfassendes Verständnis für die faszinierende Welt der Pflanzen, sowie diverse Lehr-, Vortrags- und Weiterbildungstätigkeiten zum Thema Phytotherapie, Naturkosmetik und Beratung im SPA & Beauty-Bereich, machen Dr. Joseph zu einem Pionier der Branche.

Fabian Franz
Geschäftsführender Gesellschafter Vitalis Dr. Joseph GmbH
wwww.teamdrjoseph.com

Nach dem Studium an der Akademie für Design in Bozen und Architekturstudium in Innsbruck und Rom Einstieg in das Familienunternehmen 2007.

If you are in for the long run, continuity is essential.

Geschäftsführer & Bezirksstellenleiter Wirtschaftskammer Kufstein
wwww.wko.at

MMag. Peter Wachter ist Geschäftsführer der Wirtschaftskammer Kufstein. Nach seinen Diplomstudienabschlüssen in Wirtschaftsrecht und Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck sowie einem Masterstudium in Internationalem Wirtschafts- und Steuerrecht an der Frankfurt School of Finance & Management war er zunächst in einigen Wirtschaftsunternehmen und an Gerichten tätig. Neben der Geschäftsführertätigkeit bei der WKO Kufstein lehrt Herr Mag. Peter Wachter am WIFI Tirol, der HLW Kufstein, sowie auch an der FH Kufstein Tirol. 

„Bei fast 90.000 Unternehmen in Österreich steht in den nächsten Jahren eine Betriebsübergabe an, davon ca. ein Zehntel in Tirol. Von Nachfolgeproblemen besonders betroffen sind Einzelunternehmen. Hier ist es besonders wichtig sich frühzeitig Gedanken für die Übergabe zu machen und Beratungsleistungen in Anspruch zu nehmen, um sich perfekt vorzubereiten. Die Wirtschaftskammer bietet hier kostenlos viel an Beratungsleistung an.“  

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir bitten um digitale Anmeldung bis spätestens 13.11.2020.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

In Zusammenarbeit mit:

Mit freundlicher Unterstützung von:

Datum
20.11.2020, 13:00
Ort
Online-Veranstaltung über MS Teams