Digitale Nachhaltigkeitswoche 2021

FH Kufstein Tirol
Vom 14. bis 18. Juni 2021 veranstalten Studierende der FH Kufstein Tirol im Rahmen der Praxisprojekte die zweite digitale Nachhaltigkeitswoche.

Die diesjährige digitale Nachhaltigkeitswoche wird wie im vergangenen Jahr von Studierenden aus unterschiedlichen Studiengängen organisiert. Das Team widmet sich diesen Themen:

  • Nachhaltig Leben
  • Nachhaltiges Bauen
  • Nachhaltige Ernährung
  • Mobilität & Alltag
  • Nachhaltige Events.

Die einwöchige Online-Veranstaltung bietet den Teilnehmenden ein abwechslungsreiches Programm, bestehend aus Vorträgen und interaktiven Workshops, einem großen Quiz sowie kleineren Gewinnspielen.

Im Rahmen der Vorträge und Workshops sind Referent:innen aus verschiedensten Tätigkeitsbereichen, unter anderem Unternehmer:innen, Professor:innen und Expert:innen aus ganz Österreich und Deutschland eingeladen. Ein Teil der Vorträge wird zusammen mit Lectures4Future, einer interdisziplinären Vortragsreihe der Scientists for Future, durchgeführt. Neben den zahlreichen Vorträgen und Workshops werden zusätzliche Informationen auf den Kanälen der Nachhaltigkeitswoche auf Facebook und Instagram veröffentlicht.

Mit ihrer Nachhaltigkeitswoche wollen die Studierenden nicht nur ihre Kommiliton:innen an der FH Kufstein Tirol, sondern auch ein breites öffentliches Publikum jeder Altersklasse für das Thema Nachhaltigkeit begeistern.

Ziel ist es, den Teilnehmenden einen nachhaltigeren Lebensstil näher zu bringen und diese dazu zu bewegen, sich mehr für Mensch, Tier und Umwelt einzusetzen.

Anmeldung

 Die Teilnahme an der Nachhaltigkeitswoche ist für alle kostenlos und es ist keine Anmeldung vorab nötig.

 

Programm & Teilnahme

Ab 10:00 Uhr

  • Start der Müllsammelaktion

Sammle Müll, hilf damit der Umwelt und gewinne dabei auch noch Preise. Die Aktion läuft bis Donnerstag, 17.06.2021 um 18:00 Uhr.

13:00 – 15:00 Uhr

  • Vortrag: Sustainable Development Goals

Die Studierenden des Studiengangs Energiewirtschaft stellen 17 Ziele für eine nachhaltigere Welt vor.

Hier teilnehmen

17:00 – 18:30 Uhr

  • Vortrag: Ist die Erreichung der Ziele des SDG6, Sauberes Wasser und Sanitärversorgun, ein Problem in Österreich? 

PD DI Dr. Günter Langergraber von der Universität für Bodenkultur Wien stellt die Situation zur Sanitärversorgung in Österreich dar und diskutiert mögliche Problemfelder.

Hier teilnehmen

18:30 – 20:00 Uhr

  • Vortrag: Climate Change in theory and practice

Ziel des Vortrags von Andreas Fazekas, MA von der Technischen Universität Hamburg-Harburg ist es, die Wissenschaft hinter dem Klimawandel und die Maßnahmen, die (inter)national ergriffen werden, vorzustellen.

Hier teilnehmen

On Demand

  • Vortrag: Nachhaltig Reisen im Kufsteinerland

Videovortrag des Tourismusverbands Kufsteinerland zu nachhaltigem Tourismus in der Region.

11:00 - 11:45 Uhr

  • Vortrag: Erbauliches gegen die Klimaerwärmung - Die Rolle der Bauindustrie im Kohlestoffkreislauf

Welche Rolle spielt die Bauindustrie im Kohlenstoffkreislauf? Ein Vortrag von Dr. Robert Köppe der JKU Linz.

Hier teilnehmen

14:00 - 15:00 Uhr

  • Vortrag: Nachhaltige Bau-Materialien

Nachhaltiges Bauen ist möglich! Das Unternehmen Synthesa führt die Teilnehmenden in die Welt der Biozidfrei-Putze und EPDs ein und stellt ihre Hanf-Linie vor.

Hier teilnehmen

16:00 - 17:30 Uhr

  • Vortrag: Wohnkomfort im Wüstenklima

Dipl.-Ing. Dr. Karin Raith und Simon Hirtz, MArch., der Universität für angewandte Kunst Wien, stellen Konzepte und Methoden zum Thema Wohnkomfort im Wüstenklima vor.  

Hier teilnehmen

17:30 - 19:30 Uhr

  • Veranstaltung: Solartechnik und Architektur – Bauen mit der Sonne

Alle Informationen zu diesem Programmpunkt

On-Demand

  • Videos Thoma Holzbau

Die Videos der Firma Thoma Holzbau widmen sich dem Bauen mit Holz und beantworten dabei unter anderem folgende Fragen: „Warum ein Holzhaus bauen?” und „Darf man Bäume ernten?”.

Video 1: Erwin Thoma: „Darf man Bäume überhaupt ernten?“

Video 2: Erwin Thoma: "Preise und Kosten bei Holz100"

  • Podcast

Ein spannender Podcast zum Thema ökologisches Bauen und nachhaltige Architektur.

Podcast Folge 1: China als Vorreiter der Nachhaltigkeit im Baubereich?

Podcast Folge 2: Passivhäuser - die Bauweise der Zukunft?

Podcast Folge 3: Haben wir genug Ressourcen?

Alle Folgen des Podcasts echt:nachhaltig

10:30 - 12:00 Uhr

  • Vortrag: Fleisch als Treiber von Klimawandel, Pandemien und vielem mehr - welche (technischen) Lösungen haben wir?

Wie werden Klimawandel und Pandemien durch Fleisch beeinflusst? - Kurt Schmidinger stellt Lösungen zur Problematik vor.

Hier teilnehmen

13:30 - 15:00 Uhr

  • Vortrag: How to mobilize managers for change toward sustainability.

Dr. Barbara Kump spricht darüber, wie Führungskräfte zu Nachhaltigkeit bewegt werden.

Hier teilnehmen

15:00 - 16:30 Uhr

  • Workshop: Nachhaltige Ernährung

WWF behandelt die Thematik Auswirkungen unserer Ernährung auf die Umwelt und Nachhaltige Ernährung, verpackt in einem interessanten Workshop.

Hier teilnehmen

17:30 - 19:00 Uhr

  • Vortrag: Pflanzenbasierte Ernährung - Win-Win für Klima und Gesundheit

Ein spannender Vortrag von Martin Schlatzer: Er erklärt die Auswirkungen von pflanzenbasierter Ernährung auf Klima und Umwelt.

Hier teilnehmen

Download

12:00 – 13:00 Uhr

  • Vortrag: Plastikverpackungen und deren Auswirkungen - Welche Alternativen gibt es?

Der Unverpackt-Laden Lunzers Maß-Greißlerei aus Wien stellt die Auswirkungen von Plastikverpackungen und deren Alternativen vor.

Hier teilnehmen

13:00 – 14:30 Uhr

  • Vortrag: Mode mit gutem Gewissen? Eigentlich ganz einfach!

Wolfgang Pfoser-Almer (WeFair) zeigt auf, auf was geachtet werden muss, um nachhaltige Mode einzukaufen, die weder Mensch noch Umwelt ausbeutet.

Hier teilnehmen

14:30 – 16:00 Uhr

  • Workshop: Bike Repair

Im Workshop lernst du, wie du dein Fahrrad ganz einfach selbst reparieren kannst.

Hier teilnehmen

16:00 - 16:45 Uhr

  • Workshop: Putzmittel

In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden, wie sie zu Hause mit wenigen Zutaten nachhaltige Putzmittel herstellen können.

Hier teilnehmen

17:30 – 19:00 Uhr

  • Vortrag: Mobilitätswende als Chance – wie nachhaltig können Städte und Gemeinden sein?

Im Vortrag von Dipl.-Ing- Ulrich Leth von der TU Wien geht es um die Rolle der Mobilität in Zusammenhang mit dem Klimawandel, sowie Ursachen von Fehlentwicklungen und wie diese gelöst werden können.

Hier teilnehmen

13:00 -13:45 Uhr

  • Vortrag: Green Events

Ein Vortrag der Initiative Green Events Tirol rund um eine nachhaltige Eventgestaltung.

Hier teilnehmen

14:00 -14:45 Uhr

  • Workshop: Nachhaltige Festival-Kleidung selbst gestalten

Das Team stellt drei Ideen für ein buntes, nachhaltiges Upcycling alter T-Shirts vor und gestaltet gemeinsam mit den Teilnehmenden coole Festival-Kleidung.

Hier teilnehmen

14:50 -15:20 Uhr

  • Vortrag: Mobile Gastronomie

Das Start-Up-Unternehmen Paul & Ernst stellt das Konzept der mobilen Gastronomie und dessen Möglichkeiten für eine nachhaltige Eventbranche vor.

Hier teilnehmen

15:30 -16:30 Uhr

  • Workshop: Nachhaltige Hygieneprodukte

Die Teilnehmenden lernen hier, wie sie Hygieneprodukte für einen Festivalbesuch ganz einfach nachhaltig und ohne Müll selbst herstellen können.

Hier teilnehmen

Video ansehen

16:45 -17:30 Uhr

  • Vortrag: Nachhaltigkeits-Events

Michael Prskawetz’ Vortrag bietet einen spannenden Einblick in das Thema Nachhaltigkeits-Events, die Meilensteine weltweiter nachhaltiger Aktivitäten und zukünftige Ziele daraus.

Hier teilnehmen

17:45 -19:15 Uhr

  • Workshop: Cocktail-Mixing powered by Lammsbräu

Leckere und nachhaltige Cocktails mit den now-Limonaden ganz einfach selbst machen – wir zeigen wie’s geht!

Hier teilnehmen

19:30 Uhr

  • Quiz

Als Tages- und Wochenabschluss erwartet die Teilnehmenden ein großes Quiz mit Gewinnspiel.

Hier teilnehmen

In Kooperation mit:

Die Inhalte der Veranstaltung wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt die FH Kufstein Tirol keine Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Die Beiträge spiegeln die Meinung der jeweiligen Vortragenden.

Programmänderungen sind vorbehalten.

Datum
14.06.2021 bis 18.06.2021
Ort
Virtueller Campus der FH Kufstein Tirol