Digitale Nachhaltigkeitswoche FH Kufstein Tirol

Unsplash
Fünf Tage und viele Chancen, die Welt ein bisschen besser zu machen. Für dich. Für mich. Für unsere Zukunft. Sei dabei bei der digitalen Nachhaltigkeitswoche der FH Kufstein Tirol vom 9. bis 13. November 2020.

Gemeinsam etwas Gutes für uns und die Umwelt tun. Lernen, wie man ökonomisch, ökologisch und sozial richtig handelt, damit unsere Welt lebenswert bleibt. All das und noch vieles mehr möchten wir euch in der Nachhaltigkeitswoche mitgeben, um zusammen etwas zu erreichen.

An den fünf Tagen werden fünf unterschiedliche Bereiche thematisiert. Denn Nachhaltigkeit hat viele Gesichter. Wir setzen die Schwerpunkte auf Konsum, Ernährung, Selfcare, Wohnen & Immobilien und Reisen. Spannende Workshops, interessante Vorträge, Morgen-Yoga, ein Science-Slam, Filmempfehlungen und vieles mehr erwartet euch an diesen fünf Tagen. Wir möchten die Menschen virtuell zusammenbringen und Anregungen mitgeben, wie wir unser Leben nachhaltiger gestalten können. Wir möchten gemeinsam dazulernen und Bewusstsein dafür schaffen, wie wichtig jeder einzelne Beitrag ist.

Nachhaltigkeit ist weder Modewort noch Trend. Nachhaltigkeit ist eine Art des Umdenkens. Ein Umdenken, das zugelassen und gelebt werden muss. Auch kleine Taten bringen uns weiter, denn jeder Schritt zählt.

Gemeinsam für eine nachhaltigere Welt – Schritt für Schritt. Denn Nachhaltigkeit beginnt mit dir und mir.

mit freundlicher Unterstützung von:

Programm

Schnapp dir die Einkaufsliste und koche diese Woche mit uns nach unserem nachhaltigen Speiseplan. Teile dein Ergebnis mit uns auf Instagram und gewinne ein Kochbuch von Angelika Kirchmaier.

Einkaufsliste und Rezeptplan ab Semesterbeginn zum Download.

Auf diesen Foodblogs findest du weitere Inspirationen für nachhaltige Rezepte:

Nachhaltigkeit beginnt bei dir!
Am Montag lernst du nicht nur, was Nachhaltigkeit bedeutet und was wir und die FH Kufstein Tirol dafür tun, um die Zukunft in die richtige Richtung zu lenken. Neben Vorträgen zu plastikfreiem Konsum und nachhaltigen Veranstaltungen hast du auch die Möglichkeit, kreativ zu werden. Mach im Workshop Upcycling deine alten Klamotten zum Unikat und sei dabei, wenn wir Bienenwachstücher selbst herstellen. Außerdem hast du die Gelegenheit, viele großartige Unternehmen kennenzulernen, die nachhaltige Alternativen anbieten. Wer weiß, vielleicht bist du ja auch die/der GewinnerIn bei unserem Gewinnspiel …

Das Tagesprogramm

(Weitere Informationen folgen zu Semesterbeginn.)

08:45 - 10:15 Uhr
Auftaktveranstaltung der Nachhaltigkeitswoche der FH Kufstein Tirol

08:45 - 18:00 Uhr
Vorstellung nachhaltiger Unternehmen 

10:30 -11:15 Uhr
Vortrag: Nachhaltiger Konsum

11:15 – 12:00 Uhr
Vortrag: Nachhaltige Veranstaltungen

13:00 – 14:00 Uhr
Workshop: Upcycling - Fashion Revolution Day

14:30 – 15:30 Uhr
Workshop: Bienenwachstücher

Filmempfehlungen

  • A Plastic Ocean
  • Kaufen für die Müllhalde

Die Filme sind auf diversen Streamingplattformen verfügbar.

Nachhaltigkeit schmeckt!

Das wollen wir am Dienstag unter Beweis stellen. Denn da dreht sich alles rund um das Thema nachhaltige Ernährung. Hierbei wollen wir allen TeilnehmerInnen zeigen, wie einfach es ist, sich umweltbewusst zu ernähren. Ein Wochenplan mit umweltfreundlichen Rezepten und einer Einkaufsliste soll möglichst viele für eine nachhaltige Ernährung begeistern. Um zu zeigen, wie einfach es ist, lecker zu kochen und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt zu tun, finden verschiedene Online-Vorträge statt.

Das Tagesprogramm

(Weitere Informationen folgen zu Semesterbeginn.)

13:45 – 14:05 Uhr
Vortrag: Brainfood

14:15 – 14:45 Uhr
Unternehmensvorstellung: all i need. - Naturally activating tea drinks

15:00 – 16:00 Uhr
Preisverleihung: Young Scientist Energy Award

18:00 – 18:45 Uhr
Vortrag: Vegan und nachhaltig

19:00 – 19:45 Uhr
Vortrag & Diskussion: Wie ernähre ich mich nachhaltig im Alltag?

Filmempfehlungen

  • Zeit für Utopien
  • Cowspiracy

Die Filme sind auf diversen Streamingplattformen verfügbar.

Sich selbst etwas Gutes tun und gleichzeitig auf die Umwelt achten? Leichter als gedacht!

Am Mittwoch starten wir den Tag rund ums Thema Selfcare aktiv mit Morgen-Yoga. Auch Vorträge über nachhaltige Menstruationsprodukte und Stressbewältigung ermöglichen es allen TeilnehmerInnen nicht nur ihren Körper, sondern auch ihren Geist nachhaltig zu pflegen. Unser Ziel ist es, unsere TeilnehmerInnen zu animieren, sich für nachhaltige Alternativen herkömmlicher Produkte zu entscheiden und zu zeigen, wie man Nachhaltigkeit in den Alltag bringen kann.

Das Tagesprogramm

(Weitere Informationen folgen zu Semesterbeginn.)

07:30 – 8:15 Uhr
Workshop: Morgen-Yoga

12:00 – 12:45 Uhr
Vortrag: Nachhaltige Menstruationsprodukte

13:00 – 14:45 Uhr
Vorstellung von Sustainable Development Goals

16:00 – 17:00 Uhr
Vortrag: Stressbewältigung durch Achtsamkeit

17:15 – 17:45 Uhr
Workshop: Rückenfit

Filmempfehlungen

  • Heal
  • Ich bin Maris

Die Filme sind auf diversen Streamingplattformen verfügbar.

Leben, Wohnen, Nachhaltigkeit!

An diesem Tag werden Themen rund um Wohnen, Immobilien und nachhaltiges Bauen vorgestellt. Ihr möchtet wissen, wie Immobilien nachhaltig gestaltet werden können? Dann informiert euch am Donnerstag über die aktuellen Trends am Wohnungs- und Immobilienmarkt. Es gibt zahlreiche neue Baumöglichkeiten, mit denen es ganz einfach ist, auch etwas Gutes für die Umwelt zu tun. Am Tag des Wohnens und der Immobilien erfahrt ihr alles rund um nachhaltiges und energieeffizientes Bauen.

Das Tagesprogramm

(Weitere Informationen folgen zu Semesterbeginn.)

08:45 – 9:30 Uhr
Vortrag: Nachhaltiges und energieeffizientes Bauen

09:30 – 10:15 Uhr
Vortrag: Nachhaltiges und energieeffizientes Bauen

10:30 – 11:15 Uhr
Vortrag: EcoCities

11:30 – 12:15 Uhr
Vortrag: Energieeffizienter Wohnbau

13:00 Uhr – 18:00 Uhr
Solare Eigenversorgung von Gebäuden und Quartieren

Serienempfehlungen

  • Tiny House Nation USA
  • Raumkünstler

Die Serien sind auf diversen Streamingplattformen verfügbar.

Urlaub? Aber bitte nachhaltig!
Am Freitag findet der Thementag zu Reisen und Mobilität statt. Wir bewegen uns ständig fort, nutzen dabei jedoch nicht immer die nachhaltigsten Möglichkeiten. Wir wollen mit einem Fachvortrag aufklären und Informationen zu Alternativen geben. Über die gesamte Woche hinweg kann man sich an digitalen Infoständen über Destinationen bzw. den Weg dorthin informieren. Damit die wunderschöne Kufsteiner Umgebung weiterhin sauber bleibt, starten wir eine Müllsammelaktion, bei der man sogar einen kleinen Preis gewinnen kann. Der Science Slam stellt den Höhepunkt des Tages dar und rundet die Nachhaltigkeitswoche ab. 

Das Tagesprogramm

(Weitere Informationen folgen zu Semesterbeginn.)

08:45 – 18:00 Uhr
Aktion: Müllsammeln

13:00 – 13:45 Uhr
Nachhaltige Unternehmungsaktivitäten in der Region Kufstein

14:00 – 15:00 Uhr
Vortrag: FairReisen

19:00 – 20:30 Uhr
Science Slam: Nachhaltigkeit

Filmempfehlungen

  • Eine Weltreise ohne Drehbuch
  • Anderswo: Allein in Afrika
  • Pedal The World – 18.000 KM, 365 Tage, 22 Länder

Die Filme sind auf diversen Streamingplattformen verfügbar.

Die Nachhaltigkeitswoche FH Kufstein Tirol wurde von StudentInnen der Fachhochschule im Rahmen eines Praxisprojekts auf die Beine gestellt. Gemeinsam haben Louise Engelmann, Anna Frei, Veronika Gaßner, Melanie Grießer, Jennifer Sophie Hitzner, Philip Holcik, Marie-Christine Huemer, Corinna Koller, Valentin Neuhauser, Natalie Nußbaumer, Dennis Paas, Elena Pfurtscheller, Elena Wenger und Barbara Winklmann mit ihrer Betreuerin Sabrina Eitzinger daran gearbeitet. Das Besondere daran? Es ist das erste studiengangsübergreifende Praxisprojekt der FH Kufstein Tirol. Daran beteiligt waren die Studiengänge EWI, FMI, MKM, SKVM und UF. Somit konnten viele Kompetenzen, Ideen und Talente vereint und ein abwechslungsreiches Programm gestaltet werden.

Für dich. Für mich. Für unsere Zukunft.
Datum
09.11.2020 bis 13.11.2020
Ort
Virtueller Campus der FH Kufstein Tirol