eCup bringt Wettkampfstimmung an die FH Kufstein Tirol

Für wen: Studierende und eSports Begeisterte aus Kufstein und Umgebung

Am 10. Januar 2020 veranstaltet eine Studierendengruppe des Studiengangs Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement das erste FIFA 20 Turnier seiner Art. Ausgetragen wird dieses im Festsaal der FH Kufstein Tirol (Gebäude D).

Mit diesem Projekt sollen nicht nur Studierende der FH Kufstein Tirol, sondern auch die Bevölkerung Kufsteins und Umgebung angesprochen werden. In einem spannenden Wettkampf mit 64 TeilnehmerInnen wird der/die beste SpielerIn der Region ermittelt.

TeilnehmerInnen und BesucherInnen des eCup Tirol dürfen sich besonders auf den Auftritt des eSports-Rookie des FC Red Bull Salzburg – Maxi Mayrhofer, freuen. FIFA Begeisterte sind dazu eingeladen ihr Können unter Beweis zu stellen und in einer Partie gegen den eSports Rookie anzutreten.

Des Weiteren können sich die Teilnehmer auf diverse Side Events wie Torwandschießen mit tollen Preisen oder auf unsere Chill-Out Area freuen.

Ein Highlight des Events stellt die Podiumsdiskussion im Anschluss des Turniers dar. Hierbei hat jeder die Möglichkeit den fachkundigen Beiträgen zu folgen und danach an einer offenen Diskussionsrunde teilzunehmen und eigene Fragen zu stellen.  Auch Maxi Mayrhofer wird partizipieren und dem Publikum sein Leben als eSportler näherbringen.

 

Datum
10.01.2020, 09:30 - 19:00
Ort
FH Kufstein Tirol, Festsaal