Kulturerlebnis Jenische

Radgenossenschaft
Eintauchen. Austauschen. Erleben. Die jenische Kultur in Österreich.

Das Kulturevent „Kulturerlebnis Jenische“ wird vom Studierendenverein ZeitFrei in Kooperation mit der Stadt Kufstein und einer Praxisprojektgruppe des Studiengangs Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement Vollzeit der FH Kufstein Tirol organisiert.

Die Veranstaltung findet am Freitag, 03.02.2023 statt.
Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Kulturquartier Kufstein, Theaterplatz 1, 6330 Kufstein
 

Lesung, Vortrag, Musik & Kulinarik

Ziel des Abends ist eine Informationsvermittlung und Bewusstseinsschaffung über die jenische Kultur. In der Veranstaltung Kulturerlebnis Jenische geht es um die Restitution von Menschenwürde für diese in Österreich stets „vergessene“ Minderheit.

  • Jenische leben in Österreich und in ganz Europa.
  • Sie sind die größte nicht anerkannte Minderheit in Tirol.
  • Sie sind eine transnationale Minderheit, die bisher nur in der Schweiz offiziell anerkannt ist.
  • Der Europäische Jenische Rat spricht von ca. 500.000 Jenischen in Europa.
  • Jenische haben eine eigene Sprache, das Jenische.
  • Die jenische Kultur ist eine mündlich überlieferte und fand bisher kaum Eingang in die Geschichtsschreibung.

Die Jenischen prägt eine Vergangenheit von Diskriminierung, Ausgrenzung und Armut, aber auch von Assimilation und Integration, von totaler Anpassung bis zum kulturellen Vergessen. Das Kulturerlebnis Jenische schafft einen Einblick über die jenische Volksgruppe in Österreich und eröffnet einen Raum der Begegnung und des Austausches.
 

Anmeldung & Tickets

E-Mail: kulturerlebnis@fh-kufstein.ac.at

Tickets sind über das Bürgerservice-Büro im Rathaus Kufstein oder an der Abendkasse erhältlich.
VVK: EUR 7,-; Abendkasse: EUR 9,-
 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 

Partner & Sponsoren

Datum
03.02.2023, 19:00 - 22:00
Ort
Kulturquartier Kufstein