Tag der Lehrenden

AdobeStock.KDdesignphoto
Dieser Tag richtet sich an externe und interne Lehrende der FH Kufstein Tirol sowie an alle Lehrer:innen der Kufsteiner Oberstufen-Schulen und ist dem Networking sowie der Weiterbildung gewidmet.

Wir leben in bewegten Zeiten. Klimakrise, Teuerung und Covid-19-Pandemie stellen für die nachrückende Studierendengeneration prägende Erfahrungen dar. Der jugendkulturelle Zeitgeist hat gedreht und die Lebensprioritäten und Werte junger Menschen verändern sich. Auch die digitale Transformation hinterlässt in den Alltagskulturen junger Menschen deutliche Spuren: Sie bringt neue Chancen und ebenso neue Herausforderungen für Bildung und Beruf. Dr.in Beate Großegger zeigt in ihrem Vortrag auf Grundlage aktueller Befunde der Jugendforschung, wie sehr Fachhochschulen heute gefordert sind, sich mit den Sorgen und Ängsten, aber auch mit den beruflichen Zukunftshoffnungen der Studierenden auseinanderzusetzen, um Potentiale gezielt fördern und Defizite studierendengerecht abbauen zu können, so dass FH-Absolvent:innen für die Anforderungen des Arbeitsmarktes gut gerüstet sind. Und sie stellt darüber hinaus zur Debatte, welche neuen Herausforderungen sich aus dem bei Jugendlichen zu beobachtenden Mentalitätswandel für die akademische Lehre ergeben.

Programm

  • 13:00 Uhr
    Begrüßung durch Prof. (FH) PD Dr. Mario Döller, Rektor FH Kufstein Tirol
  • 13:15 Uhr
    Vortrag "Generation Z: Wie ticken zukünftige Studierende?" von Dr.in Beate Großegger, jugendkultur.at
  • 15:00 Uhr
    Workshop Video Produktion
  • 16:30 Uhr
    Gemeinsamer Ausklang & Get togehter

Anmeldung & Teilnahme

 

Datum
10.11.2022, 13:00 - 18:00
Ort
FH Kufstein Tirol