Post Graduate

Modul 10: Industrie 4.0: Labor

Präsenzort:

Kapfenberg (FH Joanneum)

Semester:

2. Semester

Vortragende:

DI Dr. Barbara Mayer und Prof. (FH) Dr. Martin Tschandl

Workload:

ca. 80 Stunden Vorbereitung durch onlinegestütztes Selbststudium, ca. 15 Stunden Präsenzzeit, ca. 130 Stunden Nachbereitung durch onlinegestütztes Selbststudium und Erstellung einer Projektarbeit

Inhalte:

  • Grundlagen Aktorik, Sensorik und Steuerungstechnik
  • Sensorinformationen und Kennzahlenbildung
  • IT-technisches Retrofitting und IoT-Fähigkeit der Maschinen
  • Design und Entwicklung einfacher CPS-Systeme
  • Grundlagen additiver Fertigungstechnologien und 3-Druck-Technologien (Geschäftsmodelle und industrielle Anwendung)
  • Special Topics in Industrie 4.0 (Augmented Reality für Instandhaltung und Online-Training in der Produktion, Echtzeitsteuerung und -überwachung von Produktionssystemen, Ansätze zur vertikalen Integration, Manufacturing Execution Systems etc.)

News of the FH Kufstein

„DataKMU“ hilft Wirtschaftsunternehmen bei der Datenauswertung

Das Interreg-Forschungsprojekt „DataKMU“ wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, Einzelexpertisen zu vereinen. 6 Partnerinstitutionen aus der Wissenschaft unterstützen Wirtschaftstreiben bei der Entwicklung von Best-Practises für regionale Fragestellungen.

Learn more
MKM Studierende zeigen wie Angewandtes Marketing funktioniert

In einem ausführlichen Bericht beschreibt Dr. Holzweber, Hochschullehrer für Marketing, was unter angewandtem Marketing zu verstehen ist und welche Praxisprojekte die Studierendengruppen im letzten Semester durchgeführt haben.

Learn more
kubi – Bibliothek neu gedacht

Kitschromane, wissenschaftliche Handbücher, Kinderbücher, Datenbanken, Spiegelreflexkameras, Magazine. All das unter einem Dach? kubi – die neue Kufstein Bibliothek für Wissenschaft & Freizeit – macht‘s möglich!

Learn more