Post Graduate

Modul 10: Industrie 4.0: Labor

Präsenzort:

Kapfenberg (FH Joanneum)

Semester:

2. Semester

Vortragende:

DI Dr. Barbara Mayer und Prof. (FH) Dr. Martin Tschandl

Workload:

ca. 80 Stunden Vorbereitung durch onlinegestütztes Selbststudium, ca. 15 Stunden Präsenzzeit, ca. 130 Stunden Nachbereitung durch onlinegestütztes Selbststudium und Erstellung einer Projektarbeit

Inhalte:

  • Grundlagen Aktorik, Sensorik und Steuerungstechnik
  • Sensorinformationen und Kennzahlenbildung
  • IT-technisches Retrofitting und IoT-Fähigkeit der Maschinen
  • Design und Entwicklung einfacher CPS-Systeme
  • Grundlagen additiver Fertigungstechnologien und 3-Druck-Technologien (Geschäftsmodelle und industrielle Anwendung)
  • Special Topics in Industrie 4.0 (Augmented Reality für Instandhaltung und Online-Training in der Produktion, Echtzeitsteuerung und -überwachung von Produktionssystemen, Ansätze zur vertikalen Integration, Manufacturing Execution Systems etc.)

News of the FH Kufstein

Antrittsvorlesung erläutert die Entwicklung von der Hierarchie zur Netzwerkorganisation

Am 23. Januar 2020 wurde Dipl. Oec. Alexander Rehm im Rahmen der Antrittsvorlesung, welche eine hochschulische Tradition der FH Kufstein Tirol ist, der Titel Professor (FH) verliehen.

Learn more
Out of the Box – Tauschen & Lauschen

Kufsteins wohl charmantestes Tausch-Event kehrte zurück! Ein Studierendenteam des Studiengangs Sport-, Kultur- und Veranstaltungsmanagement der FH Kufstein Tirol veranstaltete am Donnerstag, den 23. Januar 2020 den Out of the Box Tauschmarkt im Vitus & Urban.

Learn more
Winter Sports Congress 2020

Zum zweiten Mal findet die ExpertInnenrunde zu Digitalisierung und Kommunikation im Wintersport am 9. und 10. März an der FH Kufstein Tirol statt.

Learn more