Post Graduate

Modul 8: Digital Value Management

Präsenzort:

Kufstein (FH Kufstein Tirol)

Semester:

2. Semester

Vortragende:

Dipl.-Ing. Ralph Kohlen und Mag. Michael Herburger, M.A., B.A.

Workload:

ca. 25 Stunden Vorbereitung durch onlinegestütztes Selbststudium, ca. 15 Stunden Präsenzzeit, ca. 35 Stunden Nachbereitung durch onlinegestütztes Selbststudium inkl. Prüfungsvorbereitung für die Abschlussklausur

Inhalte:

  • Total Quality Management, Qualitätsmanagementsysteme und -programme
  • IST-Modellierung und IST-Analyse
  • SOLL-Modellierung und digitale Prozessoptimierung
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess und Workflowmanagement
  • Grundprinzipien und Ziele des Supply-Chain-Managements
  • Technologische Voraussetzungen im Supply-Chain-Management (bspw. Identifikation und Ortung, Sensorik und eingebettete Systeme, Datenübertragung etc.)
  • Transportmanagement inkl. digitale Lösungsmöglichkeiten Lager- und Materialmanagement inkl. digitale Lösungsmöglichkeiten

News of the FH Kufstein

Jetzt noch Restplatz sichern!

Für den Studienstart im Herbst 2019/20 bieten einzelne Studiengänge noch Studienplätze an.

Learn more
INTERREG-Projekt „Attraktiver Tourismus“ startet

Die Fachhochschule Kufstein Tirol und die Fachhochschule Salzburg erarbeiten gemeinsam mit vielen Partnern aus Bayern, Salzburg und Tirol ein grenzüberschreitendes Großprojekt mit einem intermodalen Rahmenthema: Attraktivität des Tourismus als Arbeitgeber.

Learn more
Stellungnahme der wahlwerbenden Parteien zum FH-Sektor

Die Österreichische Fachhochschul-Konferenz (FHK) stellte 5 Fragen an die wahlwerbenden Parteien, betreffend ihrer Position zu Fachhochschulen, deren Stellenwert für Österreich und den künftigen finanziellen und gesetzlichen Rahmenbedingungen für den FH-Sektor

Learn more