Post Graduate

Modul 8: Digital Value Management

Präsenzort:

Kufstein (FH Kufstein Tirol)

Semester:

2. Semester

Vortragende:

Dipl.-Ing. Ralph Kohlen und Mag. Michael Herburger, M.A., B.A.

Workload:

ca. 25 Stunden Vorbereitung durch onlinegestütztes Selbststudium, ca. 15 Stunden Präsenzzeit, ca. 35 Stunden Nachbereitung durch onlinegestütztes Selbststudium inkl. Prüfungsvorbereitung für die Abschlussklausur

Inhalte:

  • Total Quality Management, Qualitätsmanagementsysteme und -programme
  • IST-Modellierung und IST-Analyse
  • SOLL-Modellierung und digitale Prozessoptimierung
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess und Workflowmanagement
  • Grundprinzipien und Ziele des Supply-Chain-Managements
  • Technologische Voraussetzungen im Supply-Chain-Management (bspw. Identifikation und Ortung, Sensorik und eingebettete Systeme, Datenübertragung etc.)
  • Transportmanagement inkl. digitale Lösungsmöglichkeiten Lager- und Materialmanagement inkl. digitale Lösungsmöglichkeiten

News of the FH Kufstein

„DataKMU“ hilft Wirtschaftsunternehmen bei der Datenauswertung

Das Interreg-Forschungsprojekt „DataKMU“ wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, Einzelexpertisen zu vereinen. 6 Partnerinstitutionen aus der Wissenschaft unterstützen Wirtschaftstreiben bei der Entwicklung von Best-Practises für regionale Fragestellungen.

Learn more
MKM Studierende zeigen wie Angewandtes Marketing funktioniert

In einem ausführlichen Bericht beschreibt Dr. Holzweber, Hochschullehrer für Marketing, was unter angewandtem Marketing zu verstehen ist und welche Praxisprojekte die Studierendengruppen im letzten Semester durchgeführt haben.

Learn more
kubi – Bibliothek neu gedacht

Kitschromane, wissenschaftliche Handbücher, Kinderbücher, Datenbanken, Spiegelreflexkameras, Magazine. All das unter einem Dach? kubi – die neue Kufstein Bibliothek für Wissenschaft & Freizeit – macht‘s möglich!

Learn more