Graduates & Career Services

Julia Öttl - Wirtschaftsinformatik, ERP Systeme & Geschäftsprozessmanagement

Vom Kindheitstraum zur Leidenschaft

Seit Julia Öttl ihren ersten PC bekam, wünschte sie sich nichts mehr, als bei Microsoft Spiele zu entwickeln. So stand als Ziel schon sehr früh ein IT-Studium fest. Da ihr Praxis sehr wichtig war, wählte sie nach der Matura 2006 den Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik, heute Web Business & Technology, an der FH Kufstein Tirol.
Eine Entscheidung, die sich als goldrichtig erwies. Im Rahmen des Praktikums bei der Firma Datenverarbeitung-Tirol 2009 konnte Julia Öttl ihrer früh entdeckten Leidenschaft, der Softwareentwicklung, nachgehen. Im Anschluss an ihr Studium wurde sie dann direkt von der Firma übernommen. Im selben Jahr schloss sie das Bachelorstudium mit Auszeichnung ab und begann den berufsbegleitenden Masterstudiengang ERP-Systeme & Geschäftsprozessmanagement an der FH Kufstein Tirol.
Nach Abschluss des Master Studiums mit Auszeichnung 2011 fand Julia als ERP-System-Betreuerin und Softwareentwicklerin bei KATHREIN-Austria eine neue Herausforderung. Ende 2013 verließ sie das Unternehmen und zog mit ihrem Lebensgefährten, den sie im Studium kennengelernt hatte, in die fränkische Metropole Nürnberg. Dort ist sie seit 2014 für dessen Firma THD Webservices als Senior Entwicklerin im Einsatz. Das Unternehmen ist unter anderem für deutsche Behörden wie die Bundesagentur für Arbeit oder für diverse Universitäten in Deutschland und Österreich tätig.

Navigation

News of the FH Kufstein

Jetzt noch Restplatz sichern!

Für den Studienstart im Herbst 2019/20 bieten einzelne Studiengänge noch Studienplätze an.

Learn more
INTERREG-Projekt „Attraktiver Tourismus“ startet

Die Fachhochschule Kufstein Tirol und die Fachhochschule Salzburg erarbeiten gemeinsam mit vielen Partnern aus Bayern, Salzburg und Tirol ein grenzüberschreitendes Großprojekt mit einem intermodalen Rahmenthema: Attraktivität des Tourismus als Arbeitgeber.

Learn more
Stellungnahme der wahlwerbenden Parteien zum FH-Sektor

Die Österreichische Fachhochschul-Konferenz (FHK) stellte 5 Fragen an die wahlwerbenden Parteien, betreffend ihrer Position zu Fachhochschulen, deren Stellenwert für Österreich und den künftigen finanziellen und gesetzlichen Rahmenbedingungen für den FH-Sektor

Learn more