Graduates & Career Services

Matthias Moosbrugger - Internationale Wirtschaft & Management

Einmal in die Welt hinaus und zurück

Der heute 36-jährige studierte von 1998 bis 2002 Internationale Wirtschaft und Management. Der damalige Lehrplan des Studiengangs sah zwei Praxis- und zwei Auslandssemester vor und dies war letztendlich der ausschlaggebende Grund für die Studienwahl. Prägend war vor allem das Auslandsjahr in Finnland, welches innerhalb des Studienjahres noch weitere Studienaufenthalte in China, Russland und den baltischen Staaten beinhaltete. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums erfolgte nahtlos der Berufseinstieg bei BMW, anfänglich im Inhouse Consulting und dann im Aftersales Geschäft. Für gut fünf Jahre war München der neue Lebensmittelpunkt mit projektbezogenen Einsätzen in USA, Kanada, Japan, Südkorea und Spanien, die weitere internationale Erfahrungen mit sich brachten. Nach der intensiven Auslandszeit erfolgte Anfang 2007 die Rückkehr nach Österreich. Als persönlicher Assistent von Verleger Eugen. A. Russ folgte eine spannende Zeit beim Vorarlberger Medienhaus. Mit dieser Grundlage, einer Mischung aus internationaler Konzernerfahrung und regionaler, mittelständischer Berufserfahrung folgte dann 2010 die erste Führungsfunktion als Marketing- und Kommunikationsleiter der Volksbank Vorarlberg. Seit gut einem Jahr verantwortet Matthias Moosbrugger nun sämtliche Marketing und Kommunikationsagenden der Rhomberg Gruppe, einem eigentümergeführten und international tätigen Bau- und Bahntechnikunternehmen mit Sitz in Bregenz. Die breitgefächerte Ausbildung, die Praktika sowie die Auslandssemester waren Grundlage für einen erfolgreichen und vor allem nahtlosen Berufseinstieg. Während seines Studiums an der FH Kufstein Tirol lernte Matthias auch seine heutige Frau Andrea kennen, die Familie wird demnächst um Spross „Nr. 2“ erweitert.

News of the FH Kufstein

SKVM-STUDIERENDE IM WIRTSCHAFTSZENTRUM MAROKKOS

Eine Studienreise führte 22 Bachelorstudierende des Studiengangs Sport-, Kultur-& Veranstaltungsmanagement in die Stadt Marrakesch im Westen Marokkos.

Learn more
Erste Alpine Drohnenkonferenz an der FH Kufstein Tirol

Der Drohneneinsatz wird nun auch für den alpinen Raum interessant, da Forschungsergebnisse sinnvolle und hilfreiche Anwendungsspektren aufzeigen. Die zweitägige Konferenz bietet hierzu einen Wissens- und Technologieaustausch zwischen FachexpertInnen.

Learn more
Swarovski Kristallwelten mit Gastvortrag an der FH Kufstein Tirol

Im Rahmen der Vorlesung „Marketing“ im Studiengang Unternehmensführung organisierte Prof.in (FH) Dr. Kristina Kampfer am 09.01.2020 einen Gastvortrag mit Mag. (FH) Philipp Gamper, dem Eventleiter der Swarovski Kristallwelten.

Learn more