Business Management FT
Apply Icon
Apply
now

Barocker Kulturpfad

Projektbeschreibung und Ziele

Mit dem Barocken Kulturpfad wird ein grenzüberschreitendes geographisches Kulturdreieck (Oberaudorf – Erl – Kufstein) aufgebaut, um sowohl der kulturinteressierten Bevölkerung als auch Touristen ein interessantes und abwechslungsreiches Programm in den Bereichen Malerei, Musik, Theater sowie Architektur bieten zu können. Dabei wird zwischen den unterschiedlichen Spezialisierungen der einzelnen Partner ein inhaltlicher Zusammenhang hergestellt, sodass Besucher die Möglichkeiten haben, sich beiderseits der Grenze kulturell zu unterhalten und zu bilden. Kultur und Berge reichen sich die Hände.

Finanzierung des Projektes

Das dargestellte Projekt wird über das Programm Interreg Österreich – Bayern 2014 - 2020 und aus eigenen Mitteln der Projektpartner finanziert.

Ergebnisse

Laufend aktuelle Infos und eine Zusammenfassung der Ergebnisse aus dem Projekt finden Sie hier.

Projektpartner

Eine genaue Beschreibung aller Projektpartner finden Sie hier.

Assoziierte Partner

Eine genaue Beschreibung aller assoziierten Partner finden Sie hier.