Marketing & Kommunikationsmanagement VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Wissenschaftliches Arbeiten II

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden kennen verschiedene Wissenschaftstheorien und sind zudem in der Lage, auch einfache empirische Forschungsarbeiten eigenständig zu konzipieren und korrekt (Fachkompetenz) in der vorgegebenen Zeit durchzuführen.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

Um die Kenntnisse der Studierenden im Bereich wissenschaftliches Arbeiten im Laufe des Studiums stetig zu verbessern und zu erweitern, spezialisiert sich der zweite Teil der Lehrveranstaltung auf die empirische Sozialforschung.
Hierbei wird sowohl die quantitative (Grundzüge der Methoden sind aus der LV Marktforschung bekannt) als auch die qualitative empirische Sozialforschung thematisiert.

Damit den Studierenden der Einstieg in ein selbständiges wissenschaftliches Arbeiten erleichtert wird, wird anhand von konkreten Forschungsfragen auf die Methoden der qualitativen Sozialforschung eingegangen, um im Anschluss daran die quantitativen Verfahren zu behandeln.
Der gesamte Forschungprozess wird beispielhaft erarbeitet – hierbei werden unter anderem folgende Bereiche thematisiert: Leitfaden- und Fragebogenentwicklung, Erhebung und Auswahl der Befragten, Dateneingabe und Auswertung (z.B.: SPSS).

empfohlene Fachliteratur

Karmasin, M. / Ribing, R. (2010): Die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten. facultas WUV
Booth, C. / Colomb, G. / Williams, J. (1995): The Craft of Research. University Of Chicago Press
Bässler R. (2009): Quantitative Forschungsmethoden. Leitfaden zur
Planung und Durchführung quantitativer empirischer Forschungsarbeiten. (Reihe: Wissenschaftliches Arbeiten, Bd.2). RB Research & Consulting
Bässler R. (2009): Qualitative Forschungsmethoden. Leitfaden zur Planung und Durchführung qualitativer empirischer Forschungsarbeiten. (Reihe: Wissenschaftliches Arbeiten, Bd.3). RB Research & Consulting

Bewertungsmethoden und -kriterien

Wissenschaftliche Arbeit

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrierte Lehrveranstaltung, Übungen, Diskussionen

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Name des/der Vortragenden

Mag. Stefan Wiesel-Severin

Studienjahr

2. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

Grundlagen Kommunikation, Medien; Grundlagen Marketing; Betriebswirtschaftslehre; Sozialwissenschaft; Multimedia; Kreativität, Komplementärkompetenzen

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

PRX_WA2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach (Integrierte Lehrveranstaltung)

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzlehrveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend