Marketing & Kommunikationsmanagement VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Ethik in Medien und Marketing

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Lehrveranstaltung Ethik in Medien und Marketing soll die philosophischen und moralischen Denkansätze der Studierenden schärfen und in der Praxis anwendbar machen.
Vor allem wird Reflektionskompetenz bezüglich des Zusammenhangs ethischen Handels im Bereich Medien angestrebt.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Grundlagen Kommunikation & Medien

Lehrinhalte

Die Lehrveranstaltung "Ethik in Medien und Marketing" ist Grundlage für eine kritische Auseinandersetzung der Studierenden mit Themen, die im öffentlichen Diskurs eine Rolle spielen.
Aufgegriffen werden sowohl aktuelle Herausforderungen wie transkulturellen Zusammenhänge und die Funktionen des Presserates als auch veränderte Rahmenbedingungen in Anwendung und Nutzung von Medien im Zuge des Quartärmediums vernetzte Geräte (etwa „Netiquette" oder die Common Creatives).
Anhand der theoretischen Aufbereitung verschiedener Ansätze werden die Studierenden darauf vorbereitet, selbständig Konzepte, Denkmuster und Argumentationen im Bereich Medienethik und Marketingethik zu entwickeln.
Als zentrale Referenzsysteme dienen Diskursethik und ein pragmatisches Ethikkonzept.

empfohlene Fachliteratur

Kuhlen, R. (2004): Informationsethik: Umgang mit Wissen und Information in elektronischen Räumen. UTB
Leifert, S. (2007): Bildethik. Theorie und Moral im Bildjournalismus der Massenmedien. Fink
Spencer, E. (2011): Media, markets, and morals. John Wiley & Sons

Bewertungsmethoden und -kriterien

Seminararbeit

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

Seminar, Diskussionen, Gruppenarbeiten

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Name des/der Vortragenden

Dr. Peter Schneckenleitner

Studienjahr

2. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

MEDA_EMM

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach (Seminar)

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzlehrveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend