Marketing & Kommunikationsmanagement VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Führungstechniken

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden können praxisrelevante Instrumente innerhalb der Teilbereiche des Personalmanagement anwenden.
Zwischenmenschliche Kommunikation, Konfliktmanagement und Führungsqualifikationen sollen die Studierenden darauf vorbereiten, die innovative Kraft des „Humancapitals“ für die Entwicklung von Struktur und Prozessen im Unternehmen zu erkennen.
Studierende werden darauf vorbereitet, Unternehmen zu gründen und/oder zu leiten.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

Um die Studierenden auf die beruflichen Herausforderungen der Zwi-schenmenschlichkeit vorzubereiten, liefert die Lehrveranstaltung „Füh-rungstechniken“ Grundlagen aus den Bereichen Führung und Personalwirtschaft – wie etwa den Bereich Realitätskonstruktion und Bedeutung.
Die Studierenden erwerben unter anderem Kenntnisse aus folgenden Themenfeldern: Zusammenhänge zwischen Unternehmensführung und Personalmanagement, Abhängigkeiten, Personalplanung, –beschaffung, -entwicklung, -freisetzung, -controlling und –beurteilung sowie
die verschiedenen Problemfelder der Unternehmensführung.
Hierbei kommen auch fundamentale Fähigkeiten wie die zwischenmenschliche Kommunikation und Konflikte und Konfliktmanagement nicht zu kurz. Dies soll sicherstellen, dass die Studierenden nach Abschluss des Kurses dazu fähig sind, die innovative Kraft des
„Humancapitals“ für die Entwicklung von Struktur und Prozessen im Unternehmen zu erkennen.

empfohlene Fachliteratur

Golemann, D. (1997): Emotionale Intelligenz, dtv
O.V. (2011): HBR's 10 Must Reads on Leadership, Harvard Business Review Press
Robbins, S. P. (2001): Organisation der Unternehmung (Organizational Behaviour), 9. Aufl., Pearson
March, J. (2005): On Leadership: A Short Course, John Wiley & Sons

Bewertungsmethoden und -kriterien

Bewertete Übungen, Hausarbeit

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

1

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrierte Lehrveranstaltung, Diskussionen, Projekte

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Name des/der Vortragenden

Studiengangsleiter

Studienjahr

2. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

SOWI_FT

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach (Integrierte Lehrveranstaltung)

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzlehrveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend