Marketing & Kommunikationsmanagement VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Marketing II: Medienkanäle und Mediaplanung

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden sind in der Lage, einen Marketingplan zu analysieren und zu bewerten.
Neben Kenntnissen zu Planung, Analyse der Marktsituation, Festlegung der Ziele und Ermittlung der Marktsegmente erlangen die Studierenden auch Wissen zur Kalkulation des Budgets, der Festlegung und der Durchführung der Maßnahmen und der anschließenden Kontrolle der Ergebnisse.
Klassische und neue Medienkanäle und deren Planung in einer ökonomischen Denkweise qualifiziert zur Medieneinsatzplanung und Qualitätsprüfung.
Das gemeinsame Erarbeiten der verschiedenen Werbestrategien anhand von Fallstudien bringt den Studierenden Kenntnis des optimalen Einsatzes der Kommunikationsmaßnahmen im Rahmen der integrierten Marketingkommunikation.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

Die Lehrveranstaltung "Marketing II: Medienkanäle und Mediaplanung" behandelt als ILV ausführlich die verschiedenen "AboveTheLine"- und "BelowTheLine"-Medien- und Kommunikationskanäle. Sowohl klassische (z.B.: Print, TV, Hörfunk, out-of-home) als auch neue Medien
(z.B.: Internet, Social Media) werden anhand verschiedener Betrachtungspunkte aufbereitet: (Entstehungs)Geschichte, Einsatzgebiet, Werbewirkung, Vor- und Nachteile aus verschiedenen Anwenderperspektiven (etwa Probleme des Direct-Marketing auf B2C-Ebene),
Wettbewerbsumfeld und Kosten werden eingehend betrachtet, um die Ergebnisse anschließend in der Mediaplanung effizient und effektiv einsetzen zu können. Einen thematischen Schwerpunkt bilden die Medien der klassischen Werbung.

Nachdem die Studierenden mit den wichtigsten Kennzahlen des Medienmarktes (z.B.: Auflagen, Reichweiten, OTS, GRP) vertraut gemacht wurden, wird durch angemessene Beispiele die Mediaplanung als praktisches Pendant zur theoretischen Aufbereitung behandelt.

empfohlene Fachliteratur

Kloss, I. (2011): Werbung, Handbuch für Studium und Praxis; 5. Auflage
Schmied, F. (2011): Mediaplanung: Inhalt - Bedeutung - Beispiele. GRIN Verlag
Unger, F. / Fuchs, W./ Michel, B. (2012): Mediaplanung - Methodische Grundlagen und praktische Anwendungen. Springer Verlag

Bewertungsmethoden und -kriterien

Projektarbeit

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

4

geplante Lehr- und Lernmethoden

Übungen, Projektarbeiten, Diskussionen, Case Studies

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Name des/der Vortragenden

Thomas Ebner_nbl, BA, MA

Studienjahr

1. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

MKTG_2U

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach (Übung)

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzlehrveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend