Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Angewandte Finanzplanung

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden sind in der Lage:

- einen Business Plan mit den Schwerpunkten Budgetierung, Finanzierung, Controlling zu erstellen.
- an einem konkreten Fallbeispiel eine Rechtsformentscheidung zu treffen und Finanzierungsmöglichkeiten aufzuzeigen.
- Vision, Mission, Corporate Identity zu definieren, strategische und operative Projektziele zu formulieren.
- Instrumente des strategischen Controllings auf das Fallbeispiel zu übertragen und konkret auszuarbeiten (SWOT Analyse, Umfeldanalyse, Portfolio, Szenario Technik, Gap Analyse).
- den Informationsbedarf/das Berichtswesen darzustellen, konkrete Maßnahmen im Rahmen eines internen Kontrollsystems (IKS) vor-zuschlagen, Controlling Funktionen darzustellen und zu diskutieren.
- ein Budget/Plan-Gewinn- und Verlustrechnung zu erstellen.
- einen Finanzplan / Liquiditätsplan zu erstellen.
- Kostenarten, Kostenstellen und Kostenträger zu definieren, eine Bezugs- und Absatzkalkulation durchzuführen.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

Business Plan
Budgetierung im Sport-, Kultur- und Veranstaltungsbereich
Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung und des Controlling – Aufgaben und Zielsetzungen
Strategisches Controlling
Interne Kontrollsysteme in Unternehmen
Wesentliche Controllingaufgaben wie Budgetierung, Soll-Ist Vergleiche und Maßnahmenplanung
Operatives Controlling
Kosten- und Leistungsrechnung: Vollkostenrechnung-, Teilkostenrechnung
Bezugskalkulation, Kostenartenrechnung – Kostenstellenrechnung – Kostenträgerrechnung, Absatzkalkulation
Finanz- und Liquiditätsplanung
Bilanzanalyse, Kennzahlen, Quicktest

empfohlene Fachliteratur

Auer, K. (2011): Buchhaltung + Jahresabschluss, Schritt für Schritt zu Bilanz, GuV und Cashflow-Statement, Wien, Linde
Exler, M. (2009): Controllingorientiertes Finanz- und Rechnungswesen - Jahresabschluss & Analyse, Finanzwirtschaft, Wertmanagement, Herne, NWB Verlag
Grohmann-Steiger, Ch. / Schneider, W. / Dobrovits, I. (2013): Einführung in die Buchhaltung im Selbststudium, 20. Auflage, Band I + Band II, Verlag facultas
Olfert, K. (2011): Finanzierung, 15. verbesserte und aktualisierte Auflage, Neckargemünd, Kiehl Verlag
Schauer, R (2013): Betriebswirtschaftslehre, 4. Auflage, Wien, Linde Verlag
Gerlach-March Rita (2010): Kulturfinanzierung, Wiesbaden, Springer Verlag
Horváth & Partners (2009): Das Controllingkonzept. Der Weg zu einem wirkungsvollen Controllingsystem, München, Beck Wirtschaftsberater im dtv
Weber, J. & Schäffer, U. (2011): Einführung in das Controlling, Stuttgart, Schäffer-Poeschel
Ziegenbein (2012): Controlling, Ludwigshafen, Kiehl Friedrich Verlag GmbH

Bewertungsmethoden und -kriterien

LV-abschließende Prüfung (Klausur)

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

5

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrierte Lehrveranstaltung, Case Studies, Diskussion, Gruppenarbeiten

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

6

Name des/der Vortragenden

Mark Romanelli, MBA

Studienjahr

3. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

bb.ANG.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

keine Angabe