Digital Marketing BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Projektmanagement & Teambuilding

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

2. Studienzyklus Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die AbsolventInnen beherrschen die Ansätze, Funktionen, Methoden und Instrumente des Projektmanagement (aufbauend auf PMA). Außerdem besitzen sie die Fähigkeit, projektbezogen zu arbeiten, sich zu organisieren und Teams zu bilden und diese auch angemessen zu führen.
Sie können Zusammenhänge erkennen und lösungsorientiert denken und handeln.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Grundkenntnisse Projektmanagement

Lehrinhalte

Unter Supervision der Lehrenden werden die Studierenden mit ihren heterogenen Hintergründen als Gruppe in den neuen Kontext einer berufsbegleitenden Hochschulbildung auf Masterniveau eingeführt.
Dies wird vor allem dadurch fundiert, dass mit den Studierenden die Theorien von Teambuilding und kommunikativem Handeln erarbeitet werden.
Die Studierenden erwerben somit auch die Fähigkeit, zwischenmenschliche Kommunikationsabläufe besser zu verstehen, Erwartungen und Bedingungen im neuen Kontext transparent und bewusst zu machen und effizienter zu arbeiten.
Die Lehrinhalte umfassen vor allem folgende Themenbereiche:- Arbeitssoziologie- Akteur-Netzwerk-Theorie von Bruno Latour- Recruiting Prozesse, Assessment Center aus einem kritischen Blickwinkel- ethische und soziale Normen innerhalb eines Teambildungsprozesses-
Projektstrukturen in einer globalisierten Welt Ergänzend dazu wird auf Masterniveau und studiengangsübergreifend die Komplexität und Struktur interdisziplinärer Projekte (Fokus: Technik / Marketing) erarbeitet und entsprechende Managementmethoden gelehrt.
Diese Wissensvermittlung dient zudem als Vorbereitung auf eine optionale Zertifizierung als Projektmanager, die extracurricular angeboten wird.
Die Lehrinhalte im Einzelnen:- Projektbegriff, Projektarten- Methoden der Projektabgrenzung und der Projektkontextanalyse- Leistungsplanung und die wichtigsten Terminplanungsinstrumente- Methoden der Ressourcen- und Kostenplanung- Rollen im Projekt,
Anforderungen an ProjektleiterInnen- Projektorganisation, Projektkultur- IT-gestützte Projektdokumentation- Klausur oder optional ein Projekthandbuch (PHB) im jeweiligen Team als Hausaufgabe.

empfohlene Fachliteratur

Gellert, M. / Nowak, C. (2002): Teamarbeit ¿ Teamentwicklung ¿ Teamberatung: Ein Praxisbuch für die Arbeit in und mit Teams. Limmer C
Kerzner, H. (2008): Project management: a systems approach to planning, scheduling, and controlling. John Wiley & Sons
Klose, B. (2002): Projektabwicklung, Arbeitshilfen, Fallbeispiele, Checklisten im Projektmanagement. mi-Wirtschaftsbuch
Litke, H.-D. (2007) Projektmanagement: Methoden, Techniken, Verhaltensweisen: Methoden, Techniken, Verhaltensweisen. Evolutionäres Projektmanagement. Carl Hanser Verlag
Platzak, G. / Rattay, G. (2004): Projekt Management. Linde
Schulz von Thun, F. (2004): Miteinander reden (Band 1 ¿ 3). rororo

Bewertungsmethoden und -kriterien

Projektarbeit, Lehrveranstaltungsabschließende Prüfung

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

4

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrierte Lehrveranstaltung, Case Studies, Diskussionen, Gruppenarbeiten

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

1

Name des/der Vortragenden

Mag. Ute Mariacher, MSc

Studienjahr

1. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

TBM.1

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach (Integrierte Lehrveranstaltung)

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend