ERP-Systeme & Geschäftsprozessmanagement BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Unternehmensmodellierung und Simulation

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Absolventin, der Absolvent / der Studierende:
- Kennt Ziele der Unternehmensmodellierung
- Kennt Anforderungsgruppen an gemeinsame Unternehmensdaten (u.a. Strategie, Risikomanagement, Qualitäts-, Prozessmanagement, Compliance)
- Kann Prozessmodelle für die Simulation erstellen
- Kann Prozesse simulieren
- Kann Strategien, Kennzahlen in Prozesscockpits modellieren

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

Anforderungen an Unternehmensdaten aus unterschiedlichen Sichten (Compliance, QM, Risikomanagement, Prozessmanagement), Software für Unternehmensmodellierung, Arten von Simulation

empfohlene Fachliteratur

Staud J.L; Unternehmensmodellierung; Springer; Berlin, Heidelberg, 2010
Staud J.L; Geschäftsprozessanalyse; Springer; Berlin, Heidelberg, 2006

Bewertungsmethoden und -kriterien

Klausur

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

keine Angabe

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

3

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) Dr. Adam Martin

Studienjahr

2

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

V.PQM.4

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

SE

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend