ERP-Systeme & Geschäftsprozessmanagement BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Unternehmensplanspiel

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Absolventin, der Absolvent / der Studierende kann Managementtechniken im Rahmen einer der Praxis nachempfundenen Spielsituation anwenden (e.g. Kennzahlenanalyse, Methoden des Strategischen Managements)

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

Ziel der Lehrveranstaltung ist die Anwendung betriebswissenschaftlichen
Fachwissens in realitätsnahen gemeinschaftlichen
Entscheidungsprozessen, um so ein vertieftes Verständnis der
Auswirkung von Managemententscheidungen bezüglich innerbetrieblicher
Prozesse, wertorientierter Unternehmensführung
und im kennzahlenorientierten Controlling zu erreichen. Dies
geschieht auf der Basis eines geeigneten managementorientierten
strategischen Unternehmensplanspiels. Die simulierte Unternehmensführung
umfasst unter anderem folgende Bereiche:
Kommunikation im Team, Modelle für strategische Denk- und
Handlungsweisen, Erarbeitung einer Unternehmensstrategie
und deren operative Umsetzung, Aufbau eines internen und
externen Rechnungswesens, wertorientiertes Controlling, Investitionsentscheidungen
unter Unsicherheit, strategisches Portfoliomanagement,
Markt- und Wettbewerbsstrategien.

empfohlene Fachliteratur

Alexander, D.; Britton A.; Jorisson, A.: International Financial Reporting and Analysis.- Thomson-Verlag, 2009
Born, K.: Bilanzanalyse international, Deutsche und ausländische Jahresabschlüsse lesen und beurteilen. Stuttgart, 2008.
Busse, F.-J.: Grundlagen der betrieblichen Finanzwirtschaft. München, 2003.
Dowling, M.; Drumm, H.J.: Gründungsmanagement.- Berlin: Springer, 2003
Graf, J: Planspiele, simulierte Realitäten für den Chef von morgen. Bonn, 1992.
Wöhe, G. u. U. Döring.: Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre. 21. Aufl., München, 2010.

Bewertungsmethoden und -kriterien

Präsentation

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

4

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit,Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Name des/der Vortragenden

Asc. Prof. (FH) Mag. (FH) Steinbacher Hans-Peter , MA

Studienjahr

1.Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

V.SSC.6

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach (Integrierte Lehrveranstaltung)

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend