Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Quantitative Forschungsmethodik

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden entwickeln ein Verständnis für die grundlegenden Methoden der quantitativen Forschung (insbesondere der Datenerhebung, -analyse und -interpretation). Sie lernen diese Methoden praxisnah anzuwenden sowie die Ergebnisse von empirischen Studien darzustellen und zu beurteilen. Sie sind fähig, fachliche Texte zu quantitativen Forschungsmethoden zu verstehen um in ihrer späteren Berufstätigkeit Erkenntnisse aus quantitativen Studien zu berücksichtigen. Sie werden dazu befähigt, interdisziplinäre Aufgaben- oder Fragestellungen zu bearbeiten und die Lösungen vorzustellen.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

Die Konzepte und Methoden (uni- sowie bivariater) quantitativer Sozialforschung werden behandelt und vor dem Hintergrund potenzieller Berufsfelder reflektiert. Die Studierenden können die grundlegenden Methoden der uni- und bivariaten quantitativen Sozialforschung nachvollziehen und anwenden.

empfohlene Fachliteratur

Baur, N. & Blasius, J. (Hrsg.). (2014). Handbuch Methoden der empirischen Sozialforschung. Wiebaden: Springer VS.
Brosius, F. (2018). SPSS: Umfassendes Handbuch zu Statistik und Datenanalyse. 8. Auflage. Bonn: mitp.
Bryman, A. (2015). Social Research Methods. 5th edition. Oxford: Oxford University Press.
Gehring, U.W. & Weins, C. (2009). Grundkurs Statistik für Politologen und Soziologen. 5. Auflage. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Schnell, R. Hill, P.B. & Esser, E. (2018). Methoden der empirischen Sozialforschung. 11. Auflage. München: De Gruyter Oldenbourg.

Bewertungsmethoden und -kriterien

Modulprüfung: Präsentation und Hausarbeit (je die Hälfte der Studierenden: Präsentation qualitative Methoden und Hausarbeit quantitative Methoden bzw. Präsentation quantitative Methoden und Hausarbeit qualitative Methoden)

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

Semesterwochenstunden (SWS)

1.5

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrierte Lehrveranstaltung, Case Studies, Diskussion, Gruppenarbeiten, Präsentationen

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) Dr. Torsten Wojciechowski

Studienjahr

2. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

vz.MET.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

keine Angabe