Wirtschaftsingenieurwesen VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Problemlösen im Team

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden sind in der Lage:
• Gruppen- und Teamprozesse wahrzunehmen, zu verstehen und lösungsorientiert in der Praxis Teamprobleme zu bearbeiten.
• Rollen im Team zu kennen, Teammitglieder einzuschätzen und nach individuellen Stärken einzusetzen.
• Verantwortung für die Gruppe bzw. für das Team zu übernehmen, zu delegieren und Aufgaben für Teammitglieder effizient zu kommunizieren.
• Konflikte im Team strukturiert zu lösen.
• Teambuidling-Methoden für den Einsatz in Unternehmen und Organisationen zu verstehen, auszuwählen und anzuwenden.
• Probleme zu analysieren und darauf aufbauend ein geeignetes Vorgehen mit Werkzeugen/Methoden auszuwählen und anzuwenden.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Keine

Lehrinhalte

• Leiten und Führen von Teams
• Teamprozesse steuern; Grundelemente der Moderation
• Rollen im Team; Teamphasen
• Konflikte im Team
• Klassifizierung von Problemtypen
• Allgemeiner Problemlösungsprozess
• Werkzeuge für die Problemlösung
• Kreativitätsmethoden
• Übungen und Outdoor-Elemente

empfohlene Fachliteratur

• Hillmer (2007): Schlüsselkompetenzen für Ingenieure & Naturwissenschaftler: Kapitel – Gestaltung von Teamprozessen von Christof Fink, 1. Aufl., Studia Universitätsbuchhandlung Innsbruck
• Hillmer (2007): Schlüsselkompetenzen für Ingenieure & Naturwissenschaftler: Kapitel – Gesprächsführung und Verhandlungstechnik von Christof Fink, 1. Aufl., Studia Universitätsbuchhandlung Innsbruck
• Lencioni (2008): Mein Traum-Team: oder die Kunst, Menschen zu idealer Zusammenarbeit zu führen, 1. Aufl., Campus Verlag Frankfurt/Main
• Schweizer (2008): Systematisch Lösungen finden: Eine Denkschule für Praktiker, 3. Aufl., vdf Hochschulverlag Zürich
• Sell, Schimweg (2013): Probleme lösen: In komplexen Zusammenhängen denken, 6. Aufl., Springer Verlag Berlin
• Fischer, Pfeffel (2013): Systematische Problemlösung in Unternehmen: Ein Ansatz zur strukturierten Analyse und Lösungsentwicklung, 2. Aufl., Springer Gabler Verlag Wiesbaden

Bewertungsmethoden und -kriterien

Projektdokumentation

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

2

Semesterwochenstunden (SWS)

1.5

geplante Lehr- und Lernmethoden

Integrierte Lehrveranstaltung

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

1

Name des/der Vortragenden

Studiengangsleitung

Studienjahr

1. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

vzISK1

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend