Wirtschaftsingenieurwesen VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Fundametals of Information Systems (E)

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden sind in der Lage:
- Die Historie und Grundlagen zu Informationssystemen zu verstehen, die Beson-derheiten in
heutigen Unternehmen zu analysieren und zu erkennen.
- Durch eine breite Kenntnis von verschiedenen Informationssystemen diese einzuteilen.
- Den technischen Aufbau eines Informationssystems zu verstehen und anhand von
bestimmten Vor- und Nachteilen klassifizieren zu können.
- ERP Lifecycles aufzuschlüsseln und zu analysieren.
- Einen breiten Überblick an Anforderungen zu spezifizieren um die Auswahl eines ERP-Systems
unter zu Hilfenahme von erlernten Tools und Methoden durchzufüh-ren.
- Anforderungen an Qualität zu verstehen und ein ERP-System zu testen.
- ERP-Unternehmensarchitektur und Terminologie zu erkennen und diese in ein Unternehmen zu
transferieren.
- Die Komplexität eines integrierten ERP-Systems und die wichtigsten Schnittstellen zu
verstehen.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Keine

Lehrinhalte

- ERP-Lifecycle Management
- ERP-Enterprise Resource Planning
- SCM Supply Chain Management
- CRM (Customer Relation Management)
- Produktionsplanung und -steuerung
- Applikationsintegration, Langzeit Archivierung
- PDM (Produktdatenmanagement)
- PLM (Product Lifecycle Management)

empfohlene Fachliteratur

 Sendler, Wawer (2007): CAD und PDM: Prozessoptimierung durch Integration, 2. Aufl., Carl
Hanser Verlag München
 Frick (2007): Grundkurs SAP ERP: Geschäftsprozessorientierte Einführung Mit
Durchgehendem Fallbeispiel, Vieweg+Teubner Verlag Wiesbaden
 Gronau (2010): Enterprise Resource Planning: Architektur, Funktionen und Ma-nagement von
ERP-Systemen, Oldenbourg Wissenschaftsverlag München
 Kurbel (2010): Enterprise Resource Planning und Supply Chain Management in der Industrie,
Oldenbourg Wissenschaftsverlag München
 Scheer (1998): ARIS vom Geschäftsprozess zum Anwendungssystem, 3. Aufl., Springer
Verlag Berlin
 Hesseler, Görtz (2007): Basiswissen ERP-Systeme: Auswahl, Einführung & Einsatz betriebswirtschaftlicher Standardsoftware, W3l Verlag Dortmund

Bewertungsmethoden und -kriterien

Abschlussklausur

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

1.5

Semesterwochenstunden (SWS)

1

geplante Lehr- und Lernmethoden

integrierte Lehrveranstaltung

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Name des/der Vortragenden

Studiengangsleitung

Studienjahr

2. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

nicht zutreffend

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

vzINF3

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend