Wirtschaftsingenieurwesen VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Digitale Produktentstehung

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1. Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden sind in der Lage:
- Den gesamten Prozess der digitalen Produktentstehung und dessen einzelne Ele-mente zu
verstehen.
- Je nach Anforderung des zu entwickelnden Produktes, die Elemente der Pro-duktentstehung
zu einem sinnvollen Prozess zu verknüpfen.
- Überblicksmäßig die Technologien zu kennen, um die Aufgabenstellung in den einzelnen
Prozessschritten lösen zu können.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Keine

Lehrinhalte

- Werkzeuge für industrielles Design
- Innovationsmanagement
- Reverse Engineering/Flächenrückführung
- Rapid Prototyping, Rapid Tooling, Rapid Manufacturing
- CAD (Computer Aided Design)
- PDM (Produktdatenmanagement)
- Simulations- und Analysetechnologien
- CAM (Computer Aided Manufacturing)
- Die Schnittstellen im Fertigungsprozess
- Qualitätssicherung

empfohlene Fachliteratur

• Heufler (2012): Design Basics, 4th Edition, Verlag Niggli AG Sulgen
• Corsten, et al. (2006): Grundlagen des Innovationsmanagements, Vahlen Verlag Munich
• Hauschildt, Salomo (2007): Innovationsmanagement, 4th edition, Vahlen Verlag Munich
• Blasy (2008): Reverse Engineering im CAD-Prozess, 1st Edition, VDM Verlag Dr. Müller Saarbrücken
• Teutsch (2007): Model-based Analysis and Evaluation of Point Sets from Optical 3D Laser Scanners, 1st Edition, Shaker Verlag Herzogenrath
• Kief, Roschiwal (2009): CNC-Handbuch, Hanser Verlag Munich
• Dolmetsch (2011): Metalltechnik Fachbildung. Der Werkzeugbau, softcover, 15th Edition, Europa Lehrmittelverlag Haan
• Morgan, Liker (2006): The Toyota Product Development System: Integrating People, Process and Technology, Productivity Press
• Scheer, et al. (2005): Prozessorientiertes Product Lifecycle Management, Springer Verlag Berlin

Bewertungsmethoden und -kriterien

Abschlusspräsentation

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

geplante Lehr- und Lernmethoden

integrierte Lehrveranstaltung

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

4

Name des/der Vortragenden

Studiengangsleitung

Studienjahr

2. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

nicht zutreffend

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

vzGPP2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Vorlesung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend