Europäische Energiewirtschaft BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Dezentrale Energiesysteme (T)

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden sind mit den wesentlichen dezentralen Erzeugungstechnologien und ihrer Einbindung in das elektrische Versorgungsnetz vertraut.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

- Verschiedene Kraftwerkstechnologien zur dezentralen Energie-erzeugung (konventionell / erneuerbar)
- Voraussetzungen für dezentrale Energieerzeugung – netzseitig, verbraucherseitig
- Management dezentraler Anlagen
- Zusammenhänge Kraftwerkspark und Netzstruktur
- Smart grid
- Inselnetze

empfohlene Fachliteratur

Zacharias, F.: Gasmotoren, Würzburg, 2001.
Boyle G. (Editor), Renewable Electricity and the Grid, Earthscan London, 2007

Bewertungsmethoden und -kriterien

LV-abschließende Prüfung

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

geplante Lehr- und Lernmethoden

keine Angabe

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) Dr.-Ing. Wolfgang Woyke,Univ.-Prof. Dr. Dipl.-Ing. Alfons Sillaber

Studienjahr

1.

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

B.TEC.05

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

ILV

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend