Verleihsystem & Nutzerservice der FH Kufstein Tirol

Verleihsystem & Nutzerservice der FH Kufstein Tirol

Studierenden, Lehrenden und MitarbeiterInnen der FH Kufstein Tirol steht ein kostenfreier Verleihservice zur Verfügung. Ziel des Verleihservice ist, den Zugang zu den für das Studium benötigten Hilfsmitteln, wie auch die Nutzung von High-Tech Ausstattung zu ermöglichen. Studierende erhalten somit praktische Erfahrung im Umgang mit den neuesten Technologie-Entwicklungen und Geräten – die praktische Anwendung wird zusätzlich gefördert.

Equipment Verleih

Nutzung von High-Tech Ausstattung

Über die Verlinkungen werden Sie mit den zuständigen Ansprechpartnern oder Webseiten verbunden.

Überblick Science Labs

WING Lab:

Das Labor für Wirtschaftsingenieurwesen beinhaltet eine Vielzahl von Equipment wie kollaborative Robotik, ebenso findet sich dort die Smart Factory (eine Fertigungsstraße im Mini-Format). In diesem Labor spezialisiert man sich auf die Erforschung von Smart- Technologien, Automatisierung und Elektrotechnik.

LEAN Lab:

Das Labor wird vor allem für Firmenschulungen und den Lehrbetrieb genutzt. Verschiedene Digitalisierungstools, wie z.B. AR/VR-Brillen und eKANBAN werden auf ihre Praxistauglichkeit geprüft, außerdem wird Forschung zu Prozessanalysen und neuen Arbeitsmethoden betrieben.

MAKERS Lab:

Das Labor ist eigens für die Entwicklung von funktionalen Prototypen oder personalisierten Einzelstücken errichtet worden. Hier stehen diverse 3D-Drucker, Lasercutter und 3D-Scanner zur Verfügung. Nach individueller Vereinbarung kann jeder Studierende Hand anlegen und neueste Technologie nutzen.

WEB Lab:

Das WEB Labor der FH Kufstein Tirol verfügt über eine flexible IT-Ausstattung und ist für die Entwicklung und das Testen von Web Anwendungen und mobilen Applikationen ausgelegt. Neben einer eigenständigen Serverinfrastruktur stehen hier auch entsprechende Endgeräte zur Verfügung. Das Labor verfügt außerdem über einen AR/VR-Bereich, in dem Anwendungen im Bereich Augmented und Virtual Reality entwickelt, simuliert und getestet werden können. Auf den Servern des Labors stehen darüber hinaus auch Werkzeuge und Rechenkapazität für die Analyse von komplexen Daten und deren Modellierung zur Verfügung.

eLearning Medien Lab:

Das Medien Lab für eLearning bündelt alle Kompetenzen zur Umsetzung von digitaler Wissensvermittlung und verfügt dementsprechend über Highend Video-, Audio- und Licht-Equipment, als auch Funkmikros, mobile Screens, Digitale Flipcharts, Green Screen u.ä.

Leihberechtigte Personenkreise

Leih- und nutzungsberechtigt sind Studierende, Lehrende und MitarbeiterInnen der FH Kufstein Tirol. Da einzelne Gerätschaften eine spezielle Einschulung und ggf. auch eine Begleitung erfordern können, bitten wir um Kontaktaufnahme mit der verantwortlichen Laborleitung. Nutzen Sie bitte die Links, um einen individuellen Termin anzufragen.

Der Großteil des Equipment-Verleihs wird zentral über die Bibliothek der FH Kufstein Tirol abgewickelt. Weitere Kontakte sind per E-Mail hinterlegt, damit eine Benutzungsanfrage individuell vereinbart werden kann.

 

News der FH Kufstein

Projekt YOLO: You Only Label Once

Ein Projektteam aus dem Studiengang Web Business & Technology beschäftigte sich mit der Erstellung einer Web-Applikation zur Aufbereitung von Trainingsdaten für Machine Learning Modelle – die vorrangig zur Objekterkennung in Bildern verwendet werden sollen.

Mehr erfahren
Attraktivität des Tourismus aus der Perspektive von Tiroler ArbeitgeberInnen und Tourismusverbänden

Am 12. Februar 2020 fand das erste Fokusgruppeninterview mit den Tiroler Tourismuspartnern an der FH Kufstein Tirol statt. Ziel ist es, den IST-Zustand zu untersuchen um Handlungsempfehlungen für die Tourismusverbände aufbereiten zu können.

Mehr erfahren
Projektgruppen des Bachelorstudiengangs Energiewirtschaft untersuchten die Potenziale erneuerbarer Energien

Im Studienjahrgang EWI.vzB.18 wurden am 04. und 05. Februar 2020 die Endpräsentationen der Praxisprojekte den AuftrageberInnen vorgestellt. Das Gebäude der FH Kufstein Tirol diente hierbei als Testanlage für eines der Praxisprojekte.

Mehr erfahren