Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier!
If you have trouble viewing the newsletter, please click here!

Praxis-Letter 01/2017
FH KUFSTEIN TIROL

Editorial

   

Systematische Teamentwicklung

Durch Effizienzsteigerung zu Spitzenleistungen

   

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser!

Erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich durch zwei wichtige Faktoren aus: Effizienz und Qualität. In diesem Praxisletter stellen wir Ihnen ein Instrument vor, das beide Faktoren kombiniert und auf die systematische Entwicklung von Teams anwendet: die Flexiblititätsmatrix. Neben der einfachen und schnellen Umsetzung zeichnet sich das Instrument dadurch aus, dass es wichtige Grundlagen liefern kann, um weitere Analysen und Entwicklungsmöglichkeiten umsetzen zu können.

Steigende Konkurrenz, erhöhte Ansprüche der Kunden, neue Möglichkeiten durch die Digitalisierung und vieles mehr sind nur ein kleiner Ausschnitt der aktuellen Anforderungen an die Unternehmensführung. Im Kern geht es um die Frage, wie Spitzenleistungen erzielt werden können. Funktionierende Teams sind hier ein entscheidender Hebel.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre FH Kufstein Tirol

University of Applied Sciences

   

Nach Klick auf den Download wird das Dokument automatisch heruntergeladen und findet sich im Download-Bereich Ihres Computers.

Verantwortlich für den Inhalt siehe Impressum.