Internationale Wirtschaft & Management VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Cross-cultural Management

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

1.Studienzyklus, Bachelor

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden:
kennen und verstehen die wichtigsten Konzepte im interkulturellen Management.
sind in der Lage, sich in interkulturellen Teams zu bewegen.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

Die Lehrveranstaltung soll die kulturelle Sensibilität der Studierenden fördern und auf den Einsatz in einem internationalen und multikulturellen Arbeitsumfeld vorbereiten. Aufbauend auf kulturspezifischen Besonderheiten nach Hofstede, Trompenaars, Thomas, etc. wird der sinnvolle, an die kulturellen Besonderheiten angepasste Einsatz von Managementinstrumenten erarbeitet.

empfohlene Fachliteratur

Mead, R.: International Management: Cross-Cultural Dimensions. 3rd ed., Oxford, 2004.
Thomas, D.C.: Cross-Cultural Management: Essential Concepts. 2nd ed. Thousand Oaks, 2008.

Bewertungsmethoden und -kriterien

Schriftliche Prüfung und/oder wissenschaftliche Hausarbeit und/oder Präsentation

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

2

Semesterwochenstunden (SWS)

1

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit, Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

1

Name des/der Vortragenden

Dr. Karin Schreiner, MA

Studienjahr

1. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

V.KOM.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Pflichtfach

Art der Lehrveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend