Data Science & Intelligent Analytics BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Wissenschaftliches Arbeiten

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Masterstudium

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Folgende Kompetenzen werden in der Lehrveranstaltung erarbeitet:

- Die Studierenden kennen die Regeln nach denen wissenschaftliches Arbeiten funktioniert.
- Die Studierenden können diese Regeln anhand eines konkreten Projekts anwenden.
- Die Studierenden können ein Exposé verfassen und dabei Problemstellung, Forschungsfrage und Methodisches Vorgehen aufeinander abstimmen.

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Voraussetzungen

Lehrinhalte

Die Studierenden werden an die Bereich Wissenschaftstheorie und wissenschaftliches Arbeiten herangeführt. Dabei werden die Ziele wissenschaftlichen Arbeitens besprochen und auf eigene Problemstellungen übertragen. Im Rahmen der Lehrveranstaltung erarbeiten die Studierenden so einen ersten Exposé-Entwurf für eine Masterarbeit.

empfohlene Fachliteratur

PRIMÄRLITERATUR:
- Poser, H. (2001): Wissenschaftstheorie. Eine philosophische Einführung (Ed. 1), Reclam, Dithingen (ISBN: 978-3150181256)

SEKUNDÄRLITERATUR:
- Franck, N. (2017): Handbuch Wissenschaftliches Arbeiten (Ed. 3), Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main (ISBN: 978-3825247485)

Bewertungsmethoden und -kriterien

Exposé zur Masterarbeit

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

2

eLearning Anteil in Prozent

50

Semesterwochenstunden (SWS)

1

geplante Lehr- und Lernmethoden

Folgende Methoden kommen zum Einsatz:

- Vortrag mit Diskussion
- Interaktiver Workshop

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

3

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) Dipl.-Informatiker Karsten Böhm

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

MWA.1

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Seminar, Diplomandenseminar, Praktkumsbegleitendes Seminar

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

kein