ERP-Systeme & Geschäftsprozessmanagement BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Lean Quality Management (E)

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Absolventin, der Absolvent / der Studierende:
Qualitätsmanagement allgemein:
* Kennt den Nutzen von Qualitätsmanagement
* Kennt wichtige Kenngrößen zur Bewertung von QM-Systemen
* Kennt Unterschied von Qualitätsplanung und Qualitätssteuerung
* Kennt die Bedeutung in Verantwortung auf Unternehmensebene
* Kennt organisatorische Verankerung des QM im Unternehmen
* Kennt die Bedeutung von Leadership im Bezug auf Qualitätsmanagement
* Kennt Prozesse des Qualitätsmanagements (Deming-Cycle, etc.)
* Versteht die Maßnahmen, die bei fehlender Qualität notwendig sind

Lean Quality:
* Versteht Null Fehler Philosophie
* Kann Qualitätskosten (Cost of poor quality) bestimmen
* Versteht Bedeutung der Mitarbeiter im Qualitätsmanagement
* Kennt organisatorische Formen des operativen Qualitätsmanagements (Band-Ende Prüfung, Qualitäts Circel, etc.)
* Kennt Fehlervermeidungssysteme (Poka Yoke, etc.)
* Kann Poka-Yoke Workshops durchführen
* Kann den Zusammenhang zwischen Qualität und Durchlaufzeit erklären
* Kann die Auswirkungen von Qualitätsmaßnahmen auf Bestände erläutern

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine Angabe

Lehrinhalte

* Die Begriffe Qualität, Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement
* Arten und Dimensionen der Qualität
* Spannungsfeld und magisches Dreieck von Wertschöpfungssystemen
* Gründe für Qualitätsmanagementsysteme und deren Nutzen
* Historische Entwicklung des Qualitätsmanagements
* Qualitätskosten
* Überblick von Methoden, Techniken, Werkzeuge zur Umsetzung und Verankerung von QM

empfohlene Fachliteratur

Deming E.W; Out of the Crisis; Cambridge; 2000
Shingo Sh.; Zero Quality Control: Source Inspection and the Poka-yoke System; 1989
Takeda H.; QIP – Qualität im Prozess, Leitfaden zur Qualitätssteigerung in der Produktion; München, 2009

Bewertungsmethoden und -kriterien

Mündliche Prüfung

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

5

eLearning Anteil in Prozent

15

Semesterwochenstunden (SWS)

2.5

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit, Simulationsbeispiel im LEAN Lab, Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

1

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) DI Dr. Martin Adam

Studienjahr

1

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

PQM.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend