ERP-Systeme & Geschäftsprozessmanagement BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Statements

„Durch den Workshop Problemlösungskompetenz habe ich das LEAN Lab der FH Kufstein kennengelernt. Das Setting und der Modulare Aufbau des LEAN Lab ermöglichen es, gezielt Problemstellungen in der Produktion zu simulieren. Dies führt bei den Teilnehmer:innen zu einem Aha-Effekt und lässt im Anschluss die Theorie besser verstehen. Durch die Abwechslung von theoretischem Lernen und tatsächlich praktischer Arbeit (mit Schutzbrille und Werkzeug), vergeht ein zwei-Tages-Workshop wie im Flug.“

Sebastian Allegretti
Dipl.-Wirt.-Ing.(FH), MBA
Lean Berater

„Wer etwas verstanden aber noch nie selbst getan hat, hat es eigentlich nicht verstanden - es gibt keinen Ersatz für Erfahrung. Praktische Erfahrung ist nicht übertragbar und unersetzlich wenn es um die Anwendung von Führungs- und Produktionstechniken geht. Um die vielen „Theorien“ die uns begegnen praxistauglich zu machen müssen wir in unseren Unternehmen täglich lernen. Oft ist es wichtig risikofrei erste Erfahrungen an realitätsnahen Modellen machen zu dürfen, bevor wir mit diesen „Theorien“ an realen Prozessen experimentieren. An dieser Stelle spielen Lernfabriken eine wichtige Rolle. Sie helfen uns in kurzer Zeit, wissenschaftliche Konzepte risikofrei und im Team zu vertiefen, um uns besser auf die Übertragung in die tägliche Realität vorzubereiten.
Das LEAN Lab der FH Kufstein Tirol bietet eine hervorragende Plattform um erste Schritte in der wissenschaftlichen, experimentellen Vorgehensweise der Verbesserungskata, Coaching-Kata und des Ziele-Entfaltungs-Prozesses zu machen.  Darüber hinaus eignet es sich für Führungsseminare über alle Hierarchiestufen der Organisation hinweg. Ich freue mich immer wieder mit interessierten Führungskräften der Region im LEAN Lab zusammenzuarbeiten und praxistaugliche, gewinnbringende Erkenntnisse zu gewinnen.“

Gerard Aulinger
Kata-Botschafter, Lean Management Berater und Coach

"Das LEAN Lab der FH Kufstein Tirol ermöglicht es uns, verschiedenste LEAN-Methoden und  -Werkzeuge in einer praxisnahen Umgebung selbst anzuwenden und zu „erfahren“. 
Von der Arbeitsplatzgestaltung bis zur Auslegung eines Wertstromes können die Teilnehmer hier ihr Wissen vertiefen. Wir werden diese Einrichtung als Bestandteil unserer LEAN-Ausbildung für Führungskräfte und Mitarbeiter:innen regelmäßig nutzen. 
Gratulation an das Team der FH Kufstein Tirol für die gelungene Lernfabrik!"

Profilbild Thomas Willmann

Thomas Willmann
Director Business Excellence
Swarovski Professional

„Seit ca. 1,5 Jahren planen wir die Umsetzung einer Lean Basis Ausbildung. Wir wollen keinen theorielastigen, ineffektiven Frontalunterricht. Das LEAN Lab der FH Kufstein Tirol bietet uns die Möglichkeit außerhalb der gewohnten Umgebung die einzelnen LEAN Tools zu erlernen.

„I did it myself“ - Herausragend dabei ist, dass die Schulungsteilnehmer:innen in den 1,5 Tagen mit der LEAN Watch ein Produkt produzieren welches sie als „Auszeichnung“ mitnehmen. Ich freue mich, die Kooperation mit der FH Kufstein Tirol aktiv weiterzuleben.“

Profilbild Markus Grünwald

Markus Grünwald
Manager Operations
Freudenberg Sealing Technologies Austria

„Wir haben das LEAN Lab der FH Kufstein Tirol als perfektes Instrument kennengelernt um unseren Mitarbeiter:innen die Lean Grundlagen näher zubringen. Deshalb wollen wir in den nächsten Monaten einen Großteil unseres Maschinenpersonals an den realen Arbeitsplätzen des LEAN Lab ausbilden und das Erlernte im Anschluss in kleinen Projekten in unserem Betrieb direkt umsetzen.

Im LEAN Lab ist es uns möglich den theoretischen Input direkt an realen Arbeitsplätzen umzusetzen und auszuprobieren. Das ist für uns einzigartig und der Schlüssel dazu, dass diese Art der Ausbildung bei den Teilnehmer:innen zu einem dauerhaften Umdenken führt.“

Florian Loferer
CPS-Manager
Coveris Flexibles Austria GmbH

„Das Steelcase Werk in Rosenheim hat das Lean Lab der FH-Kufstein Tirol für drei Veranstaltungen besucht. Es wurden all unsere Schichtführer, Ingenieure und sogar unsere neuen Abteilungsleiter des Standorts gesendet. Ziel war es ein Basis-Wissen zum Thema Lean zu schaffen bzw. aufzufrischen. Durch den Mix von Theorie- und Praxisteil ist dies hervorragend gelungen, wobei Lean nicht nur gelernt, sondern auch verstanden und erlebt wurde.  

Die Workshops wurden in Zusammenarbeit der fachlichen Lean-Leitung unseres Standorts mit der FH Kufstein vorbereitet. Somit konnte gezielt auf unsere Bedürfnisse eingegangen werden. Die Workshops selbst waren für alle ein intensives und interessantes Erlebnis. Vor allem die Entsendung der Mitarbeiter an die FH Kufstein Tirol mit der dortigen Werkstatt hat zum Erfolg beigetragen. Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit und hoffen auf weitere Projekte.“

Marion Roitner
Plant Manager Rosenheim
Steelcase

„Das Lean Lab war die perfekte Umgebung für das „Toyota KATA“ Seminar mit Gerardo Aulinger. Die unmittelbare und wiederholte Übung der theoretischen Inhalte vertieft die Theorie und schafft Nachhaltigkeit. Der kleine Rahmen trägt überdies zu einem effizienten und effektiven Lernerfolg bei.“

Roland Stemper
Produktionsleiter
Blizzard Sport GmbH

 „Die Industrie zu einem sozialen Akt zu machen, während die Forschung ein Akt der Verantwortung ist: Ich denke, dass das Lean Lab die perfekte Synthese zwischen ihnen ist! Dieser Workshop ist das neue Paradigma der Ausbildungsfabrik, in dem Studierenden und Unternehmensmanager:innen die Möglichkeit geboten wird, operative Exzellenz zu erreichen. Es kombiniert die Beherrschung der technischen Werkzeuge und Organisationsmodelle mit den modernsten praktischen Erfahrungen.

Das Lean Lab stellt den Teilnehmer:innen die Herausforderungen der Innovation im neuen Kontext des Zeitalters von Internet der Dinge und Industrie 4.0 vor, angesichts der Faktoren der Wettbewerbsfähigkeit und mit Fokus auf Technologie und Innovation, indem ihnen die modernsten Technologien zur Verfügung gestellt werden. All dies in einem ständigen Dialog zwischen verschiedenen Technologiepartnern wie KanbanBOX, Unternehmen und dem Forschungsbereich. Es ist sicherlich der perfekte Trainingsrahmen, der kleinen Unternehmen hilft zu wachsen, die mittleren zu großen und die großen zu multinationalen Konzernen werden lässt!

Francesco Dall’Oca

Managing Partner
Sintesia
kanbanbox.com