Energie- & Nachhaltigkeitsmanagement* BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Asset- & Portfoliomanagement (WP)*

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

Einführung und Vertiefung

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden sind in der Lage:
• Wertsteigerungspotenziale von Objekten und Portfolios zu identifizieren
• Due Diligence zu planen und koordinieren
• objekt- und portfoliobezogene Maßnahmen zur Optimierung zu definieren und zu bewerten
• kaufmännische Budgetierungen von Beständen zu erstellen
• Investitionsentscheidungen vorzubereiten und zu analysieren

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine

Lehrinhalte

• Leistungsbilder und Anforderungen, Berufsbilder
• Kapitalmarkttheorien und Objekte als Asset-Klasse
• Performancemessung
• Due Diligence Prozess
• Investitions- und Potenzialanalysen
• Asset-Management

empfohlene Fachliteratur

• Uddin, W., W. Hudson und R. Haas, 2013. Public Infrastructure Asset Management. New York: McGraw-Hill Education
• Balzer, G., Schorn, C., 2020. Asset Management für Infrastrukturanlagen - Energie und Wasser. 3. Auflage. Wiesbaden: Springer Vieweg
• Gondring, H., Wagner, T. (Hrsg.), 2010. Real Estate Asset Management - Handbuch für Praxis, Aus- und Weiterbildung. 1. Auflage. München: Vahlen.
• Malloth, T. (Hrsg.), 2013. Immobilienmanagement Österreich. 5. Auflage. Wien: ÖVI

Bewertungsmethoden und -kriterien

Projekt

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

5

eLearning Anteil in Prozent

30

Semesterwochenstunden (SWS)

2.5

geplante Lehr- und Lernmethoden

Blended Learning

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Name des/der Vortragenden

STGL

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

APM

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Wahlpflichtfach