Smart Products & Solutions BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Datenübertragung

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

second cycle, Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Absolventin, der Absolvent / die Studierenden:
* versteht die Eigenschaften verschiedener Datenübertragungstechnologien
* kann Anforderungen an die Datenübertragung definieren
* kennt relevante Bewertungskriterien (Latenz, Verfügbarkeit, Datenübertragungsrate etc.) für die Auswahl von Ansätzen und Bewertung von Anforderungen und Ansätzen kennen
* kann Übertragungstechnologien und Protokolle auf Basis dieser Anforderungen bewerten
* kennt Architekturen, Verfahren und Protokolle
* kann Übertragungstechnologien auswählen und prototypisch aufbauen

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine

Lehrinhalte

* Grundlagen der Datenübertragung
* Leitungsgebundene Datenübertragung
* Leitungsungebundene Kommunikation
* Technologien und Anwendungen moderner Netzwerke
* OSI-, Hybrid- und TCP/IP-Referenzmodell
* Drahtgebundene Datenübertragung (I2C-Kommunikation, Serielle Kommunikation)
* Drahtlose Netzwerke
* Sensornetzwerke und Ansätze (z.B. MANET, WMN)
* Ende-zu-Ende Protokolle: UDP, TCP
* Ausgewählte Protokolle der Anwendungsschicht (z.B. FTP, HTTP, HTTPS, SMTP, MQTT)
* Sicherheitskonzepte und Zugriffsverfahren
* Release Updates für Netzwerke
* Elemente eines Messberichts
* Auswahl von Übertragungstechnologien und -protokollen

empfohlene Fachliteratur

Badach A., Hoffmann E.; Technik der IP-Netze: Internet-Kommunikation in Theorie und Einsatz; München; 2019, 4. Auflage
Freyer U.; Nachrichten-Übertragungstechnik: Grundlagen, Komponenten, Verfahren und Anwendungen der Informations-, Kommunikations- und Medientechnik; München; 2017, 7. Auflage
Gessler R., Krause Th.; Wireless-Netzwerke für den Nahbereich: Eingebettete Funksysteme: Vergleich von standardisierten und proprietären Verfahren; Wiesbaden; 2015, 2. Auflage
Tanenbaum A.S., Wetherall D.J.; Computernetzwerke; München; 2012, 5. Auflage

Bewertungsmethoden und -kriterien

Klausur

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

6

eLearning Anteil in Prozent

30

Semesterwochenstunden (SWS)

3

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit, Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Studienjahr

1. Studienjahr

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine Angabe

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

DAT.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend