Smart Products & Solutions BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Product Quality & Risk Management (E)

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

-

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Absolventin, der Absolvent / die Studierenden:
* kann wichtige Kriterien, wie Qualität, Sicherheit, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Ressourcenverbrauch, bei der Produktentwicklung berücksichtigen
* kennt Methoden zur Beurteilung der Produktqualität und des Produktrisikos

Voraussetzungen laut Lehrplan

keine

Lehrinhalte

* Product & Process Life Cycle
* Risk determination strategies
* Planning of safe systems (concepts & strategies)
* Planning of secure systems (threat analysis, countermeasures)
* Structure & Concepts of reliable control systems

empfohlene Fachliteratur

Börcsök, J.; Functional Safety: Basic Principles of Safety-related Systems; 2020
Kobes, P; Guideline Industrial Security: IEC 62443 is easy; 2017
Tolonen; Brig's Handbook of Methods & Research in Product Management and Quality Control; 2018
Stamatis D.H.; Advanced Product Quality Planning: The Road to Success; Boca Raton; 2018

Bewertungsmethoden und -kriterien

Klausur

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

5

eLearning Anteil in Prozent

15

Semesterwochenstunden (SWS)

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit, Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

3

Name des/der Vortragenden

Prof. (FH) DI Dr. Martin Adam

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

PRM.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach