Web Communication & Information Systems BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Moderne Softwarearchitektur

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

2. Studienzyklus, Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Folgende Lernergebnisse werden in der Lehrveranstaltung erarbeitet:
- Die Studierenden kennen Faktoren, die Einfluss auf die Architektur einer Software haben und können diese erklären.
- Die Studierenden können beschreiben, welche zentrale Rolle Softwarearchitektur im Entwicklungsprozess einnimmt.
- Die Studierenden können bekannte Architekturmuster bei der Erstellung der Softwarearchitektur anwenden.
- Die Studierenden kennen moderne Softwarearchitekturen.
- Die Studierenden sind in der Lage, Aspekte von Softwaresystemen zu beschreiben und Lösungsansätze dafür anzugeben.
- Die Studierenden können Softwarearchitekturen mit aktuellen Beschreibungsmethoden dokumentieren.

Voraussetzungen laut Lehrplan

Studierende bringen folgenden Voraussetzungen mit in die LV:
- Studierende verstehen Software Engineering und objektorientierte Softwareentwicklung.

Lehrinhalte

In der Lehrveranstaltung werden vertiefende Themen im Bereich der Softwarearchitektur gelehrt. Dazu gehören folgende Schwerpunkte:
- Rolle der Softwarearchitektur im Softwareentwicklungsprozess
- Entwurf von Softwarearchitekturen
- Architekturmuster und Architekturaspekte, wie z.B. Internationalisierung
- Einsatz moderner Softwarearchitekturen
- Dokumentation von Softwarearchitekturen mittels UML

empfohlene Fachliteratur

- Bass, Len et al.: Software Architecture in Practice, Third Edition, SEI Series in Software Engineeering, Addison –Wesley (2012)
- Starke, Gernot: Effektive Softwarearchitekturen: Ein praktischer Leitfaden, Carl Hanser Verlag, 8. Auflage (2017)
- Zörner, Stefan: Softwarearchitekturen dokumentieren und kommunizieren: Entwürfe, Entscheidungen und Lösungen nachvollziehbar und wirkungsvoll festhalten, Carl Hanser Verlag, 2. Auflage (2015)

Bewertungsmethoden und -kriterien

Klausur

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

eLearning Anteil in Prozent

15

Semesterwochenstunden (SWS)

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Quiz und Diskussion von Lösungen von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Name des/der Vortragenden

Prof. Dr. Georg Hagel

Studienjahr

1

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

SE.3

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend