Web Communication & Information Systems BB
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Softwareentwicklung für mobile und eingebettete Systeme

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

2. Studienzyklus, Master

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Die Studierenden erwerben Kenntnisse zum Entwurf, zur Entwicklung, zum Testen und zum Betrieb von mobilen Applikationen für Smartphones, Tablets und ähnlichen Geräten. Darüber hinaus werden technisch Systeme thematisiert, bei denen erweiterte Steuerungs- und Programmierfunktionalitäten bestehen und die die mit Hilfe von Internettechnologien kommunizieren. Derartige "Internet of Things Applikationen" werden auf der Ebene der Individualprogrammierung und Koordinierung besprochen, eine hardwarenahe Programmierung ist hingegen nicht vorgesehen.

Die Studierenden:
- können gerätespezifische Funktionen von mobilen bzw. IoT Anwendungsplattformen programmatisch nutzen (zB Positionsbestimmung mittels GPS, Nahbereich-Funksysteme wie RFID, unterschiedliche Sensoren)
- kennen unterschiedliche Ansätze zur mobilen Cross-Plattform Entwicklung und können deren Vor- und Nachteile für konkrete Projektvorhaben einschätzen
- kennen unterschiedliche Netzwerkprotokolle für die Kommunikation mit IoT-Anwendungen und können diese nutzen (zB innerhalb einer mobilen Applikation)
- kennen die besonderen Anforderungen der Entwicklung, des Testens und der Veröffentlichung von Apps für unterschiedliche Anwendungsplattformen

Voraussetzungen laut Lehrplan

LVs des vorangegangenen Semesters erfolgreich abgeschlossen

Lehrinhalte

- Herausforderungen der mobilen bzw. IoT-basierten Softwareentwicklung
- Softwarearchitekturen mobiler und IoT Anwendungsplattformen
- Mobile GIS-Systeme zur Outdoor- und Indoor-Positionsbestimmung, zur Darstellung von Kartenmaterial und zur Routenberechnung
- Kommunikationsprotokolle in Zusammenhang mit mobilen und IoT-Systemen (MQTT, HTTP, CoAP)
- Bearbeitung aktueller Forschungsliteratur im Bereich der mobilen und IoT-basierten Softwareentwicklung

empfohlene Fachliteratur

- Vollmer, G.: Mobile App Engineering: Eine systematische Einführung – von den Requirements zum Go Live, dpunkt.verlag 2017
- Liebel, Chr.: Progressive Web Apps, Rheinwerk Verlag 2018
- Guinard, D. D.; Trifa, V. M.: Building the Web of Things, Manning Publications 2016
- Knott, D.: Mobile App Testing: Praxisleitfaden für Softwaretester und Entwickler mobiler Anwendungen, dpunkt.verlag 2016

Bewertungsmethoden und -kriterien

Seminararbeit

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

6

eLearning Anteil in Prozent

17

Semesterwochenstunden (SWS)

3

geplante Lehr- und Lernmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit, Präsentation und Diskussion von Aufgaben

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Name des/der Vortragenden

Stefan Huber, M.A.

Studienjahr

1

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

SWE.2

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

nicht zutreffend