Bibliothek
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Fernleihe

 So funktioniert die Fernleihe

Ankaufswünsche nehmen wir sehr gerne persönlich oder per Mail entgegen!

Die Suche in der Suchmaschine kann auch auf Bücher und Zeitschriftenartikel, die nicht von der Bibliothek der Fachhochschule Kufstein Tirol lizensiert sind, ausgedehnt werden. Bei den entsprechenden, nicht lizensierten Suchergebnissen, findet sich unter dem "Anfragen"-Button, das Fernleiheformluar.

  • Bitte öffnen Sie das Online Formular
  • Für die Recherche können Sie auch den Österreichischen Verbundkatalog verwenden.
  • Geben Sie die Daten in das Online-Fernleihe-Bestellformular ein (Achtung: Pflichtfelder!) und versenden es.
  • Die Anzahl der Titel, die gleichzeitig per Fernleihe bestellt und ausgeliehen werden können, ist auf 10 Stück pro Person beschränkt.
  • Sobald das bestellte Buch bei uns ankommt (was im Normalfall ca. 10-14 Tage dauert), werden Sie per Mail von uns verständigt. Melden Sie sich nicht binnen einer Woche, wird das Buch wieder zurückgeschickt.
  • HINWEIS: Fernleihen innerhalb Österreichs kosten 2€. Außerhalb von Österreich fallen höhere Kosten an! Für Zeitschriftenartikel können 6-8€ anfallen.
  • Bei zu spät retournierten Fernleihen fallen Mahngebühren an. 1€ pro Medium.

News der FH Kufstein

Nachhaltigkeit und Mobilität im neuen Studiengang der FH Kufstein Tirol vereint

Der Studiengangsleiter des Bachelorstudiengangs Energie- & Nachhaltigkeitsmanagement* gibt einen persönlichen Einblick in die Fokusthemen des Studiengangs. Für Umweltbewusste und Zukunftsvisionäre ist dieses Studium genau die richtige Wahl.

Mehr erfahren
Erfolgreiches Online-Sommersemester für die FH-Studierenden

Die FH Kufstein Tirol hat bereits zu Beginn der COVID-19 bedingten Quarantäne die Präsenzlehre auf Fernlehre umgestellt. Eine Umfrage zeigt nun, welche Erfahrungen die Studierenden mit der Umstellung auf die Online-Lehre machten.

Mehr erfahren
Eröffnungsworkshop zum INTERREG-Projekt Barocker Kulturpfad

Am 23. Juli 2020 fand der erste Eröffnungsworkshop zum vom INTERREG geförderten Kleinprojekt „Barocker Kulturpfad“ an der FH Kufstein Tirol statt. Ziel war es, eine gemeinsame Umsetzungsstrategie zu entwickeln und die weiteren Projektschritte festzulegen.

Mehr erfahren