International

Krankenversicherung

Alle Studierenden der FH Kufstein Tirol müssen im Besitz einer Krankenversicherung sein, die eventuelle Behandlungskosten abdeckt.

Krankenversicherung für Studierende aus Österreich

Österreichische Studierende sind automatisch bei ihren Eltern mitversichert (bis zum 26. Lebensjahr) oder müssen sich bei der Österreichischen Gesundheitskasse selbst versichern.

Krankenversicherung für Studierende aus Ländern der EU/EWR oder Schweiz

Studierende, die in ihrem Heimatland über eine aufrechte staatliche Krankenversicherung verfügen, können auf Antrag vom Krankenversicherungsträger im Herkunftsstaat eine Europäische Krankenversicherungskarte (EKVK) ausgestellt bekommen. Hiermit sind grundsätzlich alle medizinisch notwendigen Leistungen des öffentlichen Gesundheitswesens in Österreich zugänglich. (Quelle: OEAD)

Krankenversicherung für Studierende aus Drittstaaten

Informationen zur Versicherung je nach Bedarf gibt die Datenbank Einreise und Aufenthalt des OEAD.

ÖH-Studierendenversicherung

Durch den ÖH-Mitgliedsbeitrag ist man automatisch über die ÖH unfall- und haftpflichtversichert. 

News der FH Kufstein

Politisches Microtargeting

Dr. André Haller setzt sich seit Jahren mit strategischer und politischer Kommunikation auseinander. In einem neuen Fachaufsatz fokussiert er sich nun auf normative Probleme von datenbasierten Strategien für die gezielte WählerInnenansprache.

Mehr erfahren
Jetzt online informieren, im Herbst studieren

Die FH Kufstein Tirol bietet am Samstag, den 30. Januar 2021 einen virtuellen Tag der Offenen Tür an. Die Fachhochschule stellt den Interessierten von 9:00 bis 15:30 Uhr live und persönlich die Studienangebote und den Campus vor.

Mehr erfahren
Virtuelle Vernetzungschance für Studierende und Unternehmen

Die Karrieremesse Meet & Match powered by HOFER bringt regionale, nationale und internationale Unternehmen mit Studierenden und AbsolventInnen der FH Kufstein Tirol in Kontakt - heuer erstmals im Online-Format.

Mehr erfahren