Bibliothek
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Fernleihe

 So funktioniert die Fernleihe

Die Suche in KuBi kann auch auf Bücher und Zeitschriftenartikel, die nicht von der Bibliothek der Fachhochschule Kufstein Tirol lizensiert werden, ausgedehnt werden. Bei den entsprechenden, nicht lizensierten Suchergebnissen, findet sich unter dem "Anfragen"-Button, das Fernleiheformluar.

  • Bitte öffnen Sie das Online Formular
  • Für die Recherche können Sie den Österreichischen Verbundkatalog verwenden.
  • Geben Sie die Daten in das Online-Fernleihe-Bestellformular ein (Achtung: Pflichtfelder!) und versenden es.
  • Die Anzahl der Titel, die gleichzeitig per Fernleihe bestellt und ausgeliehen werden können, ist auf 10 Stück pro Person beschränkt.
  • Sobald das bestellte Buch bei uns ankommt (was im Normalfall ca. 10-14 Tage dauert), werden Sie per Mail von uns verständigt. Melden Sie sich nicht binnen einer Woche, wird das Buch wieder zurückgeschickt.
  • HINWEIS: Fernleihen innerhalb Österreichs kosten 2€. Außerhalb von Österreich fallen höhere Kosten an! Für Zeitschriftenartikel können 6-8€ anfallen.
  • Bei zu spät retournierten Fernleihen fallen Mahngebühren an. 1€ pro Medium.

News der FH Kufstein

Projekt YOLO: You Only Label Once

Ein Projektteam aus dem Studiengang Web Business & Technology beschäftigte sich mit der Erstellung einer Web-Applikation zur Aufbereitung von Trainingsdaten für Machine Learning Modelle – die vorrangig zur Objekterkennung in Bildern verwendet werden sollen.

Mehr erfahren
Attraktivität des Tourismus aus der Perspektive von Tiroler ArbeitgeberInnen und Tourismusverbänden

Am 12. Februar 2020 fand das erste Fokusgruppeninterview mit den Tiroler Tourismuspartnern an der FH Kufstein Tirol statt. Ziel ist es, den IST-Zustand zu untersuchen um Handlungsempfehlungen für die Tourismusverbände aufbereiten zu können.

Mehr erfahren
Projektgruppen des Bachelorstudiengangs Energiewirtschaft untersuchten die Potenziale erneuerbarer Energien

Im Studienjahrgang EWI.vzB.18 wurden am 04. und 05. Februar 2020 die Endpräsentationen der Praxisprojekte den AuftrageberInnen vorgestellt. Das Gebäude der FH Kufstein Tirol diente hierbei als Testanlage für eines der Praxisprojekte.

Mehr erfahren