Studieninfos

Anerkennung früherer Studienleistungen

Bezüglich der Anerkennung nachgewiesener Kenntnisse, die an anderen Bildungseinrichtungen erworben wurden, gilt das Prinzip der lehrveranstaltungsbezogenen Anerkennung.
Die Gleichwertigkeit der erworbenen Kenntnisse mit dem Anforderungsprofil hinsichtlich Inhalt und Umfang der zu erlassenden Lehrveranstaltungen ist auf Antrag der oder des Studierenden festzustellen. Bei Feststellung der Gleichwertigkeit werden positiv absolvierte Prüfungen anerkannt. Ein Besuch der Lehrveranstaltung und eine Wissensüberprüfung sind in diesen Fällen nicht vorgesehen.
Besondere Kenntnisse bzw. Erfahrungen aus der beruflichen Praxis werden in Bezug auf die Anrechnung von Lehrveranstaltungen bzw. des Berufspraktikums ebenfalls auf Antrag berücksichtigt; das gilt insbesondere für berufsbegleitend organisierte Studiengänge.

Weitere und konkretere Informationen zur Anerkennung nachgewiesener Kenntnisse sind in unserer Allgemeinen Studien und Prüfungsordnung zu finden.

News der FH Kufstein

FH Kufstein Tirol stellt „Chancen-Agenda für Krisenzeiten“ zur Verfügung

Die aktuelle Corona-Krise stellt Unternehmen weltweit vor neue Herausforderungen. Prof. (FH) Dr. Roman Stöger von der FH Kufstein Tirol zeigt auf, welche Methoden in solchen Krisenzeiten hilfreich und nützlich sein können.

Mehr erfahren
Zuwachs kollaborativer Robotik an der FH Kufstein Tirol

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen erhielt im Sommersemester 2019 erstmalig die Möglichkeit, sich hautnah mit kollaborativer Robotik auseinanderzusetzen. Die FH Kufstein Tirol investierte nun in zwei CoBots und damit in die Studierendenausbildung.

Mehr erfahren
Soziale Medien und Kommunalwahlen

Am 15. März 2020 fanden die Kommunalwahlen in Bayern statt. Dr. André Haller, Hochschullehrer an der FH Kufstein Tirol, untersuchte die Verwendung und Auswirkungen sozialer Medien im Kommunalwahlkampf.

Mehr erfahren