MitarbeiterInnen

Peter Dietrich

Dietrich Peter
Prof. (FH) Dr. Peter Dietrich
Studiengangsleiter Bachelor Internationale Wirtschaft & Management, Master International Business Studies
+43 5372 71819 325
Peter.Dietrichfh-kufstein.ac.at

Ich über mich:

Geboren und aufgewachsen in Innsbruck, zog es mich zum Studium nach Wien, wo ich insgesamt 24 Jahre gelebt habe. Nach einigen beruflichen Stationen in unterschiedlichen Positionen im Bereich Kommunikation und Marketing wechselte ich 2006 an die FHWien der WKW. Zuerst als Fachbereichsleiter für strategisches Kommunikationsmanagement und während der letzten Jahre als Studiengangsleiter. 

Im Sommer 2018 erfolgte der Umzug nach Tirol und seit September lehre und forsche ich im Bereich Strategische Kommunikation & Stakeholder Management an der FH Kufstein Tirol.

Studium:

Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und Fächerkombination (Psychologie und BWL)
Doktorat (mit Auszeichnung) – bei: Univ.-Prof. Dr. Roland Burkart (Uni Wien) und Univ.-Prof. DDr. Roman Brandtweiner (WU Wien)
Titel der Dissertation: „Wandlung statt Handlung. Strategie eines wandlungsorientierten Kommunikationsmanagements. Ein von chinesischem Denken inspirierter Beitrag zur Professionalisierung der PR.“

Weiterbildungen (Auswahl):

  • Ausbildung zum Systemischen Coach
  • Professional Supervising
  • Design Thinking
  • PBL-Coaching
  • CSR Lab des PRVA
  • Marktforschung/Statistik/SPSS
  • Meisterklasse Journalismus (Dr. Hann)
  • div. Führungskräftetrainings

Beruflicher Werdegang:

seit 09/2018: Hochschullehrer für Strategische Kommunikation & Stakeholder Management (FH Kufstein Tirol)
2006-2018: FHWien der WKW

  • 2018: Head of Study Programs Communication Management 
  • Studiengangsleiter: Kommunikationswirtschaft (BA), Corporate Communication (BA), Kommunikationsmanagement (MA)
  • 2013-2017: Studiengangsleiter Kommunikationsmanagement (MA)
  • 2006-2013: Bereichsleiter für strategisches Kommunikationsmanagement

2002-2006: Leitung Marketing und Kommunikation (Verlage E. DORNER und westermann wien)
1998-2002: Marketing und Vertrieb (Verlag E. DORNER)
seit 1998: freiberufliche Werbe- und PR-Konzeption
1997-2000: Texter (Bank Austria)
1997-2001: Redakteur, Kolumnist und Musikkritiker (the gap)
1995-1996: Redakteur (Wochenzeitung präsent)

Vortrags- und Lehrtätigkeiten:

Seit 09/2018: Lehre an der FH Kufstein Tirol: Communication Management, Marketing Communication, Media Relations, Conflict Management & Negotiation Skills, Presentations Skills
2006 – 07/2018 (ab WS2018 als externer Lektor): Lehre an der FHWien der WKW: u.a. Integrierte Kommunikation, Public Relations, Interne Kommunikation, Kommunikationspsychologie, Konzeption, Kommunikationsstrategie sowie zahlreiche Praxisprojekte und Workshops für Unternehmen und Organisationen wie: A1 Telekom, Bank Austria, Bauknecht, BUWOG, ERSTE Group, Festo, Greenpeace, Illy, Jacobs, Kraft Foods/Mondelēz, JTI, ÖAMTC, ÖBB, OMV, Post, T-Mobile, The Red Bulletin, Whirlpool, Wiener Linien, WOMAN/Verlagsgruppe News u.a.m.
seit 2004: Vortragender an zahlreichen nationalen und internationalen Fachhochschulen und Universitäten

Auszeichnung:

2019: Franz-Bogner-Wissenschaftspreis für Public Relations

Publikationen:

Dietrich, Peter (2020): Die neue "Remote-Welt". Erfolgreich kommunizieren im Distance-Zeitalter. FH Kufstein Tirol. Kufstein (improve - Praxis-Letter, 27)

Dietrich, Peter (2019): Die SWOT-Analyse. Wirksame Analysen und Lösungen entwickeln. FH Kufstein Tirol. Kufstein (improve - Praxis-Letter, 24)

Dietrich, Peter (2019): From Action to Transformation: How Chinese Thinking Can improve Communication Management and Why It Is Necessary (Full paper in proceedings volume). In H. Kratochvílová & R. Kratochvíl (Chairs): IAC-MEM (Management, Economics and Marketing). Symposium conducted at the meeting of Czech Institute of Academic Education, Vienna. Retrieved from https://www.conferences-scientific.cz/file/conference-proceedings-iac-vienna-07-2019/

Dietrich, Peter (2019): Influence v Performance: The neglected flip-side of PR professionalization. Zeitgeist Communication, Keswick, UK

Dietrich, Peter (2018): Wandlungsorientiertes Kommunikationsmanagement. Zu einer Strategie der Wandlung statt Handlung. Wiesbaden: Springer-VS.

Dietrich, Peter (2018): Die vernachlässigte Seite der Professionalisierungsmedaille. Gastkommentar. In: PRspektiven - ikp Magazin, 2018 (6), S. 12–14.

Dietrich, Peter/Martin, Sieglinde (2012): Kommunikationsmanagement. 27 Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis. 2. akt. Aufl., Wien: LIT-Verlag.

Konferenzen/Vorträge:

Dietrich, Peter (2019, 05. Juli): From Action to Transformation: How Chinese thinking can improve Communication Management and why it is necessary. IAC-MEM – Management, Economics and Marketing, Vienna, Österreich

Dietrich, Peter (2019, 10. April): Zur Professionalisierung von Management und Kommunikation: Vom Arbeiten-im-Modell zum Arbeiten-am-Modell durch einen »Umweg über China«. Antrittsvorlesung für die Professur Strategic Communication & Stakeholder Management an der FH Kufstein Tirol.

Dietrich, Peter (2019, 1. März): Strategische Kommunikation: Vorschlag für einen Ausweg aus der instrumentellen Sackgasse durch einen »Umweg über China«. 7. Trends in Business Communication Konferenz (TIBCOM), Kufstein, Österreich.

News der FH Kufstein

Potentialerhebung regenerativer Energiequellen

Energiewirtschaftstudierende der FH Kufstein Tirol untersuchten im Rahmen eines Praxisprojekts die Möglichkeiten einer nachhaltigen Stromversorgung.

Mehr erfahren
Nachhaltigkeit und Mobilität im neuen Studiengang der FH Kufstein Tirol vereint

Der Studiengangsleiter des Bachelorstudiengangs Energie- & Nachhaltigkeitsmanagement* gibt einen persönlichen Einblick in die Fokusthemen des Studiengangs. Für Umweltbewusste und Zukunftsvisionäre ist dieses Studium genau die richtige Wahl.

Mehr erfahren
Erfolgreiches Online-Sommersemester für die FH-Studierenden

Die FH Kufstein Tirol hat bereits zu Beginn der COVID-19 bedingten Quarantäne die Präsenzlehre auf Fernlehre umgestellt. Eine Umfrage zeigt nun, welche Erfahrungen die Studierenden mit der Umstellung auf die Online-Lehre machten.

Mehr erfahren