International

Applied Internet of Things (IoT) - a hands on course (E)

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

First Cycle

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

The students will
- Understand the basics of Internet of Things applications
- Be able to implement a plug-and-play IoT system
- Understand the potential of IoT solutions

Voraussetzungen laut Lehrplan

none

Lehrinhalte

- Basics components of an IoT system
- IoT architecture
- Study of different use cases (e.g. smart city, smart farming, smart building, alpine monitoring etc.)
- Data visualization & analytics

empfohlene Fachliteratur

García Márquez. (2021). Internet of Things. DOI: 10.5772/intechopen.91605

Bewertungsmethoden und -kriterien

Project report and presentation

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

eLearning Anteil in Prozent

0

Semesterwochenstunden (SWS)

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

plug-and-play IoT system (no coding is required)
- Coached learning: lecturers will support and guide the students
- Teamwork: students will work together in teams
- Outdoor (Field) experiments: applications will be realized in a real-world setting

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Name des/der Vortragenden

Martin Schafferer, MSc; Prof. (FH) Dipl.-Ing. Thomas Schmiedinger, PhD

empfohlene optionale Programmeinheiten

keine

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

IP_TEC113

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

none

News der FH Kufstein

Erfolgreicher 2. Open Innovation Workshop für GREENE 4.0

Mitte Februar 2024 fand an der FH Kufstein Tirol der 2. Open Innovation Workshop für das Projekt GREENE 4.0 statt. Das Event zog wichtige Akteure aus dem Bereich der Innovation an, darunter Vertreter:innen der Wirtschaftskammer Tirol, des Inncubators und des Innovationsnetzwerks Kitzbühel.

Mehr erfahren
Praxisprojekt: Stärkung der Arbeitgebermarke Montanwerke

Studierende des Bachelorstudiengangs Marketing & Kommunikationsmanagement der FH Kufstein Tirol haben in enger Kooperation mit den Montanwerken Brixlegg ein durchdachtes Social Media Konzept erarbeitet. Ziel war es, die Arbeitgebermarke zu stärken und auszubauen.

Mehr erfahren
Theorie und Praxis verbinden für eine ausgezeichnete Ausbildung

Regionale Firmen profitieren im Rahmen von Praxisprojekt-Kooperationen von der Innovationskraft unserer Studierenden. Im vergangenen Geschäftsjahr realisierten die Lernenden insgesamt 141 Praxisprojekte in Kooperation mit verschiedensten Unternehmen.

Mehr erfahren