International

R&D Optimization Tools (E)

Niveau der Lehrveranstaltung/des Moduls laut Lehrplan

First Cycle

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung/des Moduls

Learn how to use different tools for a better R&D handling and purchasing goods

Voraussetzungen laut Lehrplan

none

Lehrinhalte

- Cultural and strategical background for R&D and purchasing
- TCO
- Product Teardown
- Value Stream Mapping
- R&D Setups

empfohlene Fachliteratur

none

Bewertungsmethoden und -kriterien

Group presentations during the course

Unterrichtssprache

Englisch

Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits

3

eLearning Anteil in Prozent

0

Semesterwochenstunden (SWS)

2

geplante Lehr- und Lernmethoden

Presented lectures and group work with presentations

Semester/Trimester, in dem die Lehrveranstaltung/das Modul angeboten wird

2

Name des/der Vortragenden

Michael Petke, Bsc. MA

Kennzahl der Lehrveranstaltungen/des Moduls

IP_TEC114

Art der Lehrveranstaltung/des Moduls

Integrierte Lehrveranstaltung

Art der Lehrveranstaltung

Pflichtfach

Praktikum/Praktika

none

News der FH Kufstein

Workshop-Reihe Unternehmen im Wandel erfolgreich abgeschlossen

Im Juli fand der zweite Workshop der Reihe Unternehmen im Wandel im Rahmen des INTERREG CE Projektes GREENE 4.0 in Kufstein statt. Diesmal behandelten das Team von GREENE 4.0, Speaker sowie die Teilnehmenden das Thema Smarte Strategien für eine nachhaltige Zukunft.

Mehr erfahren
Studierendenprojekt der FH Kufstein Tirol punktet bei der Post AG

Der von fünf Studierenden aus dem Studiengang Marketing & Kommunikationsmanagement entwickelte Rezepte-Chatbot setze sich im österreichischen Wettbewerb gegen die Konkurrenz durch. Es verbindet die beiden Zukunftsthemen Lebensmittelverschwenung und Künstliche Intelligenz.

Mehr erfahren
Rückblick: Ausstellung LGBTQ+ Identität in Kunst und Fotografie

Q+You, ein Praxisprojekt des Studiengangs Sport-, Kultur- und Veranstaltungsmanagement, inszenierte Anfang Juni 2024 eine Ausstellung. Diese zielte darauf ab, die Wertschätzung für die Darstellung von LGBTQ+ in Kunst und Fotografie zu fördern - sowohl in historischer als auch in zeitgenössischer Hinsicht.

Mehr erfahren