Forschen

Forschungsleitbild

Seit unserer Gründung 1997 steht die Fachhochschule Kufstein Tirol für ausgeprägte Praxisnähe und gelebte Internationalität. Dies wird durch exzellente angewandte Forschung und kontinuierliche Weiterentwicklung gefestigt.

Forschungsleitbild

Vision

Wir sind national und international für unsere anwendungsorientierte Forschung anerkannt. Wir übernehmen eine aktive Rolle in der Entwicklung innovativer Forschungsfelder, die das Leben und Zusammenleben der Menschen nachhaltig verbessern und tragen so zu einem ständigen Erkenntnisgewinn in der Wirtschaft, der Gesellschaft und der Wissenschaft bei. Dies geschieht durch das Heranbilden junger Menschen mit Lernfähigkeit und Innovationskompetenz sowie durch unsere Beschäftigung mit bedeutsamen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen.

Wir betrachten die Diversität der Hochschulmitglieder als Chance für den Aufbau exzellenter interdisziplinärer Forschung und schaffen Rahmenbedingungen, die das Miteinander in dieser Vielfalt fördern. Dabei verpflichten wir uns zur Integrität der Forschung durch die Orientierung an forschungsethischen Grundwerten und Standards, welche im „European Code of Conduct for Research Integrity“ der ALLEA definiert sind.

Mission

Wir nutzen unser Potenzial an wissenschaftlicher Kompetenz für Forschung im Verbund mit regionalen, nationalen und internationalen Partnern aus Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglichen wir persönliche und fachliche Weiterentwicklung und tragen durch innovative Forschungs- und Entwicklungsprojekte zur Profilbildung der Hochschule sowie zur hochwertigen Qualifikation von Absolventinnen und Absolventen bei.

Werte & Grundsätze

Wissen & Transfer:
Wir legen Wert darauf, dass unsere Forschungsergebnisse in die Lehre einfließen. Unsere Forschungsleistungen werden ebenso der Öffentlichkeit und der Hochschulgemeinschaft zugänglich gemacht, sodass ein Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen ForscherInnen, PraktikerInnen sowie Lehrenden ermöglicht werden kann.

Offenheit & Diversität:
Wir bekennen uns zu einer Organisation, die bezogen auf Themen, Theorien und Methoden sowie unter Berücksichtigung ethischer Standards unterschiedliche Perspektiven im Rahmen der definierten Forschungsschwerpunkte anerkennt.

Vertrauen & Verbindlichkeit:
Wir sind gegenüber unseren Forschungspartnern, Studierenden sowie Forschungskolleginnen und -kollegen verlässliche Partner und pflegen eine wertschätzende Dialogkultur.

Identifikation & Gemeinschaft:
Durch unsere forschungsbezogene Lehre, unsere Leistungen für Praxis und Wissenschaft und unser Engagement in Fachvereinigungen und -gesellschaften tragen wir zur Integration von Studierenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in die Gemeinschaft der Hochschule und der Scientific Community bei.