Impressum
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Datenschutzerklärung der FH Kufstein Tirol

Die Einhaltung der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz personenbezogener Daten ist für uns selbstverständlich. Wenn Sie einen unserer Online-Dienste (Online-Bewerbung, Anforderung von Informationsmaterial, Anmeldungen für Veranstaltungen, Newsletter und FH Magazin) nutzen, benötigen wir Ihre persönlichen Daten und verwenden diese innerhalb der Fachhochschule Kufstein Tirol.

Welche Daten werden gespeichert?

Allgemeine Kontakte
Wir speichern die Kontaktdaten, die wir von Ihnen erhalten: Name, E-Mail, Telefonnummer, Unternehmen, Funktion und Postadresse bis zu Ihrem Widerruf.

InteressentInnen
Bei Studieninteressierten erheben wir zum Zweck der Beratung und Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen auch Geburtsdatum und Sozialversicherungsnummer. Sollten Sie sich nicht zu einem Studium anmelden werden diese Datensätze nach Ablauf von spätestens zwei Jahren gelöscht.

BewerberInnen und Studierende
Wenn Sie sich für einen Studienplatz anmelden, sind auch z.B. Zeugnisdaten und ein Ausweisdokument erforderlich, die zur Prüfung der Zulassungsbedingungen oder der Vertragserfüllung erforderlich sind. Nach erfolgreichem Abschluss der Online-Bewerbung erhalten Sie eine genaue Aufstellung über die persönlichen Daten, die Sie uns bekanntgegeben haben. Während Ihrer Studiendauer, können Sie die von uns erfassten Daten in unserem internen Studienportal jederzeit einsehen und aktualisieren. Die Aufbewahrungsdauer Ihrer Daten erfolgt gemäß den gesetzlichen Vorgaben.

BewerberInnen von Stellenausschreibungen der FH Kufstein Tirol
Die FH Kufstein Tirol verarbeitet nur die von Ihnen bekanntgegebenen Daten Ihrer Bewerbung. Ihre Daten werden ausschließlich intern und mit größter Diskretion behandelt. Ist Ihre Bewerbung erfolgreich werden die erhobenen Daten in die Personalverwaltung der FH Kufstein Tirol überführt. Falls Ihre Bewerbung nicht in einem Anstellungsverhältnis mündet, werden Ihre Daten nach sechs Monaten gelöscht.

Wofür werden Ihre Daten genutzt?

Wir nutzen Ihre Kontaktdaten ausschließlich um Sie über die für Sie interessanten Themen zu informieren, insbesondere die Studien- und Lehrgänge, Anmeldetermine und -fristen, Campus-News (in Form von Newslettern) und Initiativen der Hochschule wie z.B. Fachkongresse und Veranstaltungen.

Datenverarbeitung

Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung oder gesetzliche Verpflichtung nicht an Dritte weitergegeben. Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, das Sie uns entgegenbringen, und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen. Die Datenverarbeitung erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (österreichisches Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 - DSGVO; Telekommunikationsgesetz TKG 2003) auf Basis Ihrer Einwilligung oder der Notwendigkeit der Vertragserfüllung.

Alle Daten werden in der IT-Infrastruktur der Hochschule gespeichert, die mit einem hohen Sicherheitsstandard betrieben wird, um vor Zugriffen Dritter und Missbrauch zu schützen.

Erstellung von Bild/Video/Audiodaten bei Veranstaltungen

Im Rahmen der Marketing-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit kann es im Zuge von Veranstaltungen (z.B. Open House, Lange Nacht der Forschung, Fachkongressen u.ä.) zur Anfertigung und weitergehenden Verwendung (Website, Social Media, etc.) von Bild-, Video- und/oder Audioaufnahmen kommen, welche unter Umständen als personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO gelten.
Die Verarbeitung von Bild-, Video- und/oder Audioaufnahmen erfolgt aufgrund berechtigter Interessen der FH Kufstein Tirol und erfolgt für die Dauer ihrer Verwendung zu Zwecken des Marketings bzw. der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Änderungen, Abmeldung von Informationsservices oder Löschen des Kontakts

Sie können jederzeit Ihre Einverständniserklärung zu unseren Informationsservices widerrufen, einschränken oder erweitern. Selbstverständlich haben Sie jederzeit auch die Möglichkeit, eine teilweise oder komplette Löschung Ihrer Daten zu veranlassen. Wir werden Ihrem Wunsch unverzüglich nachkommen und die weitere Zusendung von Informationen so rasch als möglich einstellen. Soweit wir gesetzlich zur Aufbewahrung Ihrer Daten verpflichtet sein sollten, werden die Daten nicht gelöscht, aber gesperrt.

Ihre Betroffenenrechte im Überblick

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung: Wenn Sie Ihre Angaben verändern möchten, wenden Sie sich bitte an Datenaktualisierungfh-kufstein.ac.at
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung von Video/Audio/Bilddateien zu Marketingzwecken, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben (Art 21 Abs 1 DSGVO) und gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zu Zwecken der Direktwerbung gem. Art 21 Abs 2 DSGVO ohne weitere Begründung. Für einen Widerruf nutzen Sie bitte diesen Link.

Die oben genannten Betroffenenrechte können bei der FH Kufstein Tirol Bildungs GmbH, datenschutzfh-kufstein.ac.at als verantwortlichem Datenverarbeiter geltend gemacht werden.

  • Recht auf Beschwerde: Geltend zu machen bei der zuständigen Aufsichtsbehörde: Österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien,
    Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsbdsb.gv.at.

Zum Impressum der FH Kufstein Tirol

Hinweise zu Cookies

News der FH Kufstein

Letzte Chance für Kurzentschlossene

Sechs technische Studiengänge haben die Anmeldung noch bis zum 23.09.2018 geöffnet.

Mehr erfahren
Digitalisierung für KMU – mit Expertenprogramm zum Erfolg

Die FH Kufstein Tirol bietet ein maßgeschneidertes Programm für die erfolgreiche Digitalisierung von kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Mehr erfahren
Neuer Rekordgewinn beim 7€-Cash-Projekt 2018

Bei dem Projekt gründeten Studierende mit einem Startkapital von sieben Euro eigene Unternehmen. Innerhalb von sieben Wochen haben sie das Kapital maximiert.

Mehr erfahren