Bachelor
Jetzt
Bewerben

Bachelor Programm

Bachelor Programm der FH Kufstein Tirol

Die Fachhochschule Kufstein Tirol bietet Bachelor-Studiengänge für zukunftsorientierte Berufe mit besten Jobaussichten an. Dabei stehen die Internationalität – mit 180 Partnerhochschulen weltweit, Studierenden- und Lehrendenmobilität – und die Praxisorientierung ganz oben.

Bei den in Vollzeit organisierten Bachelor-Studiengängen ist ein Auslandssemester obligat, im Studiengang Internationale Wirtschaft & Management ein Auslandsjahr. Bei den berufsbegleitenden Studiengängen sorgen Auslandswochen und Praktika sowie Lehrveranstaltungen in Englisch für entsprechende Internationalität. Die Studieren können sich in persönlich ausgewählten Vertiefungsrichtungen zusätzlich qualifizieren und während des Auslandsaufenthaltes bewähren.

Die Begleitung durch hochmotivierte Lehrende, die Vernetzung in der Wirtschaft, der praxisnahe Unterricht in Kleingruppen mit intensiver und persönlicher Betreuung garantieren die Qualität der Ausbildung und führen zu Top-Jobchancen – durchschnittlich erhält jeder Studierende bereits vor Studienabschluss zwei Jobangebot.

Bachelorstudiengänge

News der FH Kufstein

Singapur, Spanien, USA - Internationales FM & REM Kamingespräch via Videokonferenz

Im Gespräche waren Entwicklungen und Möglichkeiten FM-Branche genauso Thema, wie Unterstützungsmöglichkeiten für Studierende und AbsolventInnen durch die International Facility Management Association (IFMA) Austria.

Mehr erfahren
Slopestyle Circus 2017 begeistert im Skigebiet Kühtai

Studierende der FH Kufstein bringen mit dem Slopestyle Circus in der 3. Auflage erneut ein spektakuläres Freestyle-Event in Österreichs Skigebiet im Sellraintal - knapp 30 Rider und rund 200 begeisterte ZuschauerInnen ließen sich den Contest nicht entgehen.

Mehr erfahren
Building Information Modelling Thema bei Facility Management-Verbandstreffen von FMA und IFMA an der FH Kufstein Tirol

Beim Regionalkreistreffen West „FM-Aktuell“ der Facility Management Austria (FMA) und der International Facility Management Association (IFMA) Austrian Chapter informierten sich rund 100 Studierende über die digitale Erfassung von Bauwerksdaten.

Mehr erfahren