Lebenshaltungskosten
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Lebenshaltungskosten

In der folgenden Übersicht finden Sie eine Schätzung der monatlichen Lebenshaltungskosten für Studierende (in Euro). Abhängig von der Art der Unterkunft und dem persönlichen Lebensstil können die Lebenskosten variieren. Die Angaben sind nur Richtwerte und nicht verbindlich. (Quelle: www.studyinaustria.at)

Übersicht durchschnittliche Lebenshaltungskosten pro Monat

Bei den Wohnungskosten wurde ein Platz in der International Student Residence bzw. einer WG angenommen.
Die Kosten für eine Unterkunft in der International Student Residence der FH Kufstein Tirol inklusive Betriebskosten (Strom, Wasser, Heizung, Internet, Müll etc.) liegen zwischen Euro 400,- – Euro 450,- pro Monat.
Zudem ist eine Kaution zu entrichten, hier variiert die Höhe nach Anbieter.
Lage und Größe sind wichtige Faktoren für die Höhe der Wohnungskosten.

In Kufstein gibt es viele Diskonter, wo man Lebensmittel günstig einkaufen kann.
Der Preis für ein Mittagsgericht im Diner der FH Kufstein Tirol beträgt ca. Euro 7,-. Eine Tasse Kaffee im Diner kostet ca. Euro 3,-.

  • Studienbedarf

Die Kosten für benötigte Fachbücher weichen ab. Zudem gibt es die Möglichkeit, die Angebote der Bibliothek zu nutzen oder gebrauchte Bücher von Absolvent:innen zu erwerben.
Die Druckkosten am Campusdrucker für ein A4 Blatt in Schwarz-Weiß betragen Euro 0,05.

  • Kultur

Der Eintritt in die Festung Kufstein beträgt mit Studierendenrabatt circa Euro 7,-, für das Schloss Ambras Innsbruck zahlt man mit Studierendenermäßigung Euro 8,-.

  • Unterhaltung

Eine Tageskarte für das Freibad in Kufstein kostet 4,50 Euro, eine Kinokarte erhält man ab Euro 8,50.

  • Öffentliche Verkehrsmittel

In Kufstein können (fast) alle Ziele zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreicht werden. Die Fachhochschule Kufstein Tirol liegt mitten im Stadtzentrum.
Der Stadtbus verbindet alle Teile der Stadt. Eine einfache Fahrt kostet Euro 1,30.

Zusätzliche Kosten

News der FH Kufstein

Democracy oder Democrazy: International Days in Belgien

Im Rahmen der Erasmus Woche an der Thomas More University of Applied Sciences in Belgien hatte ein Lehrender der FH Kufstein Tirol Gelegenheit, an den International Days der größten Partnerhochschule für angewandte Wissenschaften in Flandern teilzunehmen.

Mehr erfahren
Studierende und Praktiker entwickeln Strategien zur Energiewende im Energiemarkt

Im Workshop Energy Next entwickelten Studierende mit Tiroler Energieunternehmen Strategien, wie sich Betriebe erfolgreich auf einem Energiemarkt durchsetzen können, der von Krisen der Energiewende geprägt ist.

Mehr erfahren
Exkursion zur Wasserkraft Baustelle Kühtai

Studierende des Bachelorstudiengangs Energie- und Nachhaltigkeitsmanagement der FH Kufstein Tirol erkundeten die Baustelle Kühtai für die Erweiterung der Kraftwerksgruppe Sellrain-Silz. Die Exkursion bot der Gruppe eine wertvolle Gelegenheit, ihr theoretisches Wissen mit realen Projekten zu verknüpfen.

Mehr erfahren