Web Business & Technology VZ
Jetzt
Bewerben

Web Business & Technology VZ

Bachelorstudiengang

Profil des Studiengangs

Ziel dieses Studiengangs ist die grundlegende Vermittlung von wirtschaftlichem und technologischem Basiswissen zur Gestaltung von webbasierten Informationssystemen. In diesem Studium wird auf ein ganzheitliches Verständnis von web-basierten Geschäftsmodellen, Anwendungen und Web-Technologien wert gelegt. Dabei wird insbesondere die Entwicklung von mobilen Anwendungen (Apps) fokussiert.

Highlights

  • Ganzheitliche Betrachtung webbasierter Geschäftsmodelle und Technologien
  • Ausbildung im betriebswirtschaftlichen und technischen Bereich
  • Praxisorientierter Wissenserwerb von der Konzeption bis zur Implementierung
  • Aktuelle Themen aus der Praxis: Cloud Computing, Web Design & Usability, IT-Sicherheit, mobile Anwendungen
  • Auslandssemester inklusive

Berufsfelder

  • IT-FachexpertInnen / Assistenz der Geschäftsführung
  • BeraterIn, insbesondere Web Consulting
  • AnwendungsdesignerIn, FachprojektleiterIn
  • SoftwareentwicklerInnen, speziell für Web und Client/Server
  • Web Marketing Management
  • DienstleisterIn im IT Betrieb (Application Service Provider)
  • selbständige Unternehmertätigkeit

Studienschwerpunkte

  • 16% Web-Business
  • 42% Web Technology
  • 17% Wahlpflichtfächer
  • 25% Fachübergreifende Qualifikationen (Praxistransfer, Sprachen)

Aktuelle Web Technologien

Im Vordergrund der Ausbildung steht die praxisnahe Konzeption und Umsetzung von Lösungen im Internet. Aktuelle Themen wie Cloud Computing, mobile Anwendungen und Web Design & Usability - gepaart mit einer prozessorientierten betriebswirtschaftlichen Ausbildung - versetzen die Studierenden in  die Lage, Lösungen zu entwickeln und Innovationen voranzutreiben. Zudem sind sie in der Funktion als unabhängige VermittlerInnen zwischen Technik- und Fachabteilungen eine Idealbesetzung, da auch die Beraterperspektive im Studium thematisiert wird. Durch die breite technische Ausbildung (moderne, web-orientierte Programmiersprachen, Web 2.0 Technologien, mobile Apps, Datenhaltung, usw.) erlernen die Studierenden das Know-how zur Umsetzung eigener Ideen zur Führung von Projekten und Teams in Unternehmen.

Web-basierte Geschäftsmodelle

Das Denken in web-basierten Geschäftsmodellen ist für das Verständnis organisatorischer und technischer Abläufe wichtig. Zur Vermittlung dieser Zusammenhänge sind zwei Praxisprojekte mit Auftraggebern aus der Wirtschaft in das Studium integriert. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Förderung des unternehmerischen Denkens, um die Studierenden in die Lage zu versetzen, die sehr guten Jobaussichten am Markt zu nutzen oder den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Für eine internationale Ausrichtung sorgen die Qualifikation in einer Fremdsprache, ein Auslandssemester sowie ein zwölfwöchiges Berufspraktikum.

Hier geht`s zu den Praxisprojekten von Web Business & Technology und den Forschungsprojekte des Studiengangs

facts

Dauer

6 Semester

Akademischer Grad

Bachelor of Science in Engineering (B.Sc.)

Unterrichtssprache

Deutsch, zumindest 20 % englische Fachlehrveranstaltungen

Auslandssemester

Betreutes Auslandssemester im 5. Semester

Kosten

€ 363,36 + € 19,20 ÖH-Beitrag pro Semester

Organisationsform

Vollzeit

Studienplätze pro Jahr

25

Niveau der Qualifikation:
Stufe 1, Bachelor

Zugangsvoraussetzungen:
siehe hier.